Vorgehen für inklusivere Sprache

Moin,

aktuell gibt es zwei Stränge, die sich mit der Inklusivität der Sprache bei nextcloud beschäftigen.
Einen zu einfacher und einen zu geschlechterneutrale Sprache.
Ich finde ich es sinnvoll, darin einen übergreifenden Prozess hin zu mehr sprachlicher Inklusion zu sehen.

Wie geht’s nun weiter? @rakekniven hatte einen Wiki genannt, ich frage mich, ob ein entsprechender Tag bei Transifex nicht auch eine gute Möglichkeit wäre, erst einmal die Baustellen zu sammeln.
Ich habe auch ein eine Collabora-Tabelle gedacht… wichtig wäre dabei, das mögichst funktional zu halten.

Es hatten sich bereits weitere Menschen gemeldet (u.a. @micp und @sebsom), das finde ich gut und freue mich auf den Prozess.

edit: Bitte haltet diesen Thread frei von Meinungen zu dem Vorhaben. Wer dazu noch etwas loswerden will, der kann dies in den oben verlinkten Beiträgen tun. Und bitte erst einmal durchlesen und insb. folgenden Beitrag von @jan berücksichtigen:

Da gibt es überhaupt keine Frage oder Nötigkeit einer Abstimmung. Aus unseren Prinzipien :

Inclusion and diversity
Diverse teams and communities make us better and more innovative. We support people marginalized in open source to get involved and thrive.

1 Like

Moin,
ich fände es gut, wenn einer der Menschen mit Koordinationsrolle bei Transifex einen Tag ‘Inclusion’ erstellt. Kann das jemand übernehmen, @rakekniven oder @MorrisJobke?

Oder gibt es andere Herangehensweisen, die bevorzugt werden?

@Andy @jospoortvliet
Perhaps you can help out as you are listed as team managers: the idea is to pursue a more inclusive language (e.g. regarding gender and simple language). A tag on transifex would be helpful in order to get started by reviewing the strings. I guess ‘Inclusion’ would be good.

Hi @Halle_Luja,
I haven’t found a ways to create a label, so maybe @jospoortvliet or @rakekniven know how to achieve that.

1 Like

Hey,
I reached out to transifex and tags don’t seem to be the right approach:

Any user has the ability to filter by tags. In order to create tags you can follow the instructions outlined here. To create tags one string at a time you need to be a project maintainer. To create and assign them to multiple strings you need to be a team manager/project maintainer.

So I probably just gonna start a table in an *.ods on my own nextcloud. Or is there an alternative you prefer, @rakekniven @MorrisJobke ?

I don’t have any preferences here. Best would be the tool that you are most comfortable with and that helps you most to organize this.

Thanks in advance already for going those steps :slight_smile:

1 Like

Hey,
funktioniert bei euch das Suchfeld bei Transifex?
Wenn ich innerhalb von ‘core’ bspw. nach ‘text:Datei’ suche, dann erhalte ich keine Treffer.

Das fängt ja gut an… :slight_smile:

Wenn Du nch der Übersetzung suchst musst Du

translation_text:Datei
bzw.
translation_text:'Datei'

eingeben

text: sucht nach dem Qeltext in Englisch und kann natürlich Datei nicht finden…

1 Like