Obligatorisch fĂĽr Pflichtfeld?

In der Deck Android App gibt es ein paar Pflichtfelder - mir ist kürzlich aufgefallen, dass “Title is mandatory” mit “Titel ist obligatorisch” übersetzt wurde.

Gibt es hier eine Konvention? Obwohl die Übersetzung wohl korrekt ist, hätte ich mit etwas wie “Titel ist erforderlich” oder etwas anderem, verständlicheren gerechnet.

Gibt es hier eine standardisierte Vorgehensweise?

cc @rakekniven

In Forms wurde der Begriff mandatory vor kurzem gegen required ausgetauscht. Ich wĂĽrde vorschlagen, das auch in Deck so nachzuziehen.

Spricht für mich nichts dagegen - nachdem ich kein nativer English-Sprecher bin: Ist das in etwa so wie der Unterschied zwischen “Directory” und “Folder”? Also ist “required” einfach der weniger technische, allgemein verständlichere Begriff?

Ich empfinde die übersetzung von “mandatory” mit “obligatorisch” nicht als korrekt, mandatory würde ich eher mit notwendig oder benötigt übersetzen, obligatorisch ist eher ein synonym für üblich

Die Übersetzung ist es nun “erforderlich”, auch bei maps und libresign.

1 Like

Soweit ich jetzt nachgelesen hab, ist mandatory im englischen etwas offizieller und stärker, also beispielsweise wenn etwas von staatlicher Seite zwingend erforderlich ist.

1 Like

Das wäre dann compulsory. Ich würde aber mandatory auch als “zwingender” einschätzen als required.

Auf deutsch wĂĽrde ich die drei folgendermassen entgegensetzen.

erforderlich → required (zwingend)
zwingend → mandatory (zwingender)
obligatorisch → compulsory (von offizieller Stelle verordnet)

Ich habe aber keine Ahnung was im allgemeinen Sprachgebrauch wie häufig verwendet wird,

Nach dem Durchlesen der Strings (siehe https://www.transifex.com/nextcloud/nextcloud/translate/#de_DE/$/180315917?q=text%3Amandatory) finde ich die Anpassung von @amarillo (“erforderlich”) sehr passend.

2 Likes

@rakekniven und damit required im englischen original?

Ja, das wäre klasse und es kann leichter mit dem Glossar gearbeitet werden :+1: