Wie immer Update Probleme

Hallo zusammen,

schon wieder update Probleme!
Ich wollte von der letzten Version auf 13.0.1 updaten. Es geht wieder nicht.
ZunĂ€chst kommt die Meldung sich an Admin zu wenden. Nach dem ich gegooget habe, hieße es unter cinfig.php maintenance auf false setzen.
Anschließend wird Update durchgefĂŒhrt. Zum Schluß heißt es wieder “sich an Admin wenden”.
Und wenn ich maintenance wieder auf false setze, geht das Spiel von vorne los.

Anscheinend ist nextcloud nur fĂŒr Personen geeignet, die es auf einem eigenen Server laufen lassen und Experte in sachen Server sind. Obwohl ich hauptberuflich viel mit CMS und CO zutun habe und nicht ganz ahnungslos bin, schafft mich nextcloud. Selbst in einer Testumgebung konnte ich nicht die neuste Version frisch installieren. Aber das ist ein anderes Thema.

Falls ich irgendwelche Protokolle senden soll, bitte einfach bescheid sagen.

Kann jemand mir helfen oder muss ich mich von nextcloud verabschieden?

Du mĂŒsstest schon die genauen Fehlermeldungen schicken, und die Schritte, die dahin fĂŒhren. Was ist denn deine Testumgebung, wenn kein Server? Welche Datenbank, welche PHP Version, welches Betriebssystem?

Danke fĂŒr Deine rasche Antwort aber soeben habe ich das Problem nach mehrere Wochen behoben, obwohl ich immer wieder die selben RatschlĂ€ge umgesetzt habe.

Ich habe unter Apps Ordner die einzige Erweiterung “Decks” gelöscht und erneut upgedatet. Obwohl ich das auch in Vergangenheit versucht habe und nicht funktioniert hat, hat soeben alles geklappt.

Es ist mir zwar ein RÀtzel aber hauptsache es lÀuft wieder.

1 Like

In der Upgrade-Anleitung steht, man solle vorher alle 3rd-Party Apps deaktivieren:
https://docs.nextcloud.com/server/13/admin_manual/maintenance/upgrade.html

Zitat:

Any apps that are not developed by Nextcloud show a 3rd party designation. Install unsupported apps at your own risk . Then, before the upgrade, all 3rd party apps must be disabled. After the upgrade is complete you may re-enable them.

1 Like

Danke! Weiß fĂŒr Zukunft bescheid.

Stimmt, aber bei mir haben die Uppdates noch nie geklappt, ich habe keine 3rd-party apps und ich warte auf den Tag das es klappt ohne das ich alles neu macht der Mai machen darf.

Bei mir war heute so ein Tag. :grinning:
Habe mit dem Web-Updater problemlos auf 13.0.2 updated.

Was geht bei Dir nicht @Hans_Cilker?

das Update Startet, dann nur noch eine weiße Seite, war beim letzten mal so, davor das mal auch. Das ist die Variante bei meinem Hoster 1blu.

Auf meiner Synology lĂ€uft ein Update ĂŒberhaupt nicht, aber da hat mir ein Forumsmitglied mit eine Step bei Step Anleitung geholfen. Die habe ich mir angeschaut, da kann ĂŒberhaupt kein Update laufen da es nur mit eingeschrĂ€nkten Rechten im Standardverfahren geht.

In der Virtual box mit Mint habe ich es nicht mal ans Laufen bekommen irgend was hat der Web Installer immer zu meckern.

Ich hatte das eigentlich auch nur feststellen wollen das es nicht nur an 3-Party liegen muß wenn es nicht geht.

Da ich aber Nextcloud zur Zeit nur als Test laufen habe, setze ich halt immer neu auf und fertig.

Hab ich auch gehabt, und zwar beim Update von 11 auf 13.

Hat aber funktioniert bei einem Update von 11 auf 12 und von 12 auf 13.

Ich werde es beim NĂ€chsten mal wieder versuchen. gehört zum Test dazu. Wenn das nicht geht ist das fĂŒr mich ein KO Kriterium.

Höre ich hier heraus, daß Du beim Updaten eine Versionsnummer ĂŒbersprungen hast?

Ich weiß nicht ob Du mich meinst, geschrieben habe ich nichts dergleichen, ich hatte definitiv keine Version ĂŒbersprungen und auch nur Stable genommen und trotzdem ein white page.

Liebe nextcloud User,

als Neulling seit ca. einem Jahr in Sachen nextcloud bin ich der Meinung, daß nextcloud fĂŒr eine breitere Zielgruppe noch in den Kinderschuen steckt. Ich kann mich an die Zeiten von diversen CMS Systeme erinnern, an der die Dinger mit ihren Basics (update, upgrade, user, etc.) probleme hatten, und ohne viel fummelei nicht gelaufen sind. Heute sieht es anderes aus.

nextcloud ist schon von dem Kerngedanke ganz toll, wie ich finde. Bei der Umsetzung hapert es so, aber nc wird schon werden.

PS: Falls jemand Lust hat, ein Problem zu lösen, sage ich jetzt schon Danke :wink:
“kugst du hier”

Was meckert er denn?

Deine Frage ist mal echt ein Hoffnungsschimmer, eigentlich komme ich mir oft wie ein nestbeschmutzer vor wenn ich Fragen stelle, also z. B. das er nicht genĂŒgend Rechte hat was das Filesystem betrifft, aber ich hatte auch schon das er die Datenbank nicht fand.
Das mit der Datenbank war besonders nett, als ich das Zeugs dann manuell per FTP auf den Server gerufen habe ging es, da wurde das nicht mehr moniert. Genaue Fehlersuchen fallen schwer, da ich nie weißob der Fehler bei Nextcloud, bei Maria oder im Filesystem liegt, also wurschtele ich mich mittels try and error dadurch.

Wie wahr :wink:

Poste doch die Fehlermeldung hier.

Das mache ich ja wenn es ĂŒberhaupt nicht weiter geht, aber Antworten wie dann nimm einen Minniserver, Synology ist nichts oder was willst Du mit einer Backup Erweiterung helfen mir nicht so richtig, da habe ich immer das GefĂŒhl doof zu sein.