.po Datei einbinden

Hallo zusammen,

wie kann ich die Übersetzung (.po) Datei einbinden?
Muss diese umgewandelt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Huml

Manche Frameworks/Apps können direkt PO-Dateien verwenden, andere nutzen compilierte MO-Dateien.

Verrätst du uns um welche App es geht, dann kann man nachschauen.

Hallo @rakekniven,

es geht um data_request.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Huml

Ein Blick auf https://github.com/nextcloud/data_request/tree/master/l10n zeigt das dort keine PO-Dateien, sondern js und json vorhanden sind.
Diese kann man direkt editieren und die Änderungen greifen in einer lokalen Instanz sofort.

Hallo @rakekniven,

reicht es aus die Dateien ins Verzeichnis zu kopieren?

Mit freundlichen Grüßen

Christian Huml

Wenn die App installiert sind, dann sollten die Dateien schon auf dem System sein und man kann sie direkt bearbeiten und die Änderungen sollten gleich greifen.

Für de_DE sollte es auch noch eine de_DE.json geben.

Allerdings kann ich Dir nicht sagen, ob man beide Dateien (js und json) bearbeiten muss.

Doc: https://docs.nextcloud.com/server/13/developer_manual/app/l10n.html

Hallo @rakekniven,

hat alles ohne Probleme geklappt. Habe in der App einen l10n Ordner angelegt und die Dateien hineinkopiert.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Huml

frage: was passiert mit den änderungen nach einem (app)update?

1 Like

Hallo @JimmyKater,

habe die Frage in Github gestellt: https://github.com/nextcloud/data_request/issues/16
Ich glaube es bleibt unberührt da Ordner l10n selbst erstellt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Huml

sehr gut. hatte da gleich einen ergänzenden kommentar ;o)

1 Like

Man muss seine persönlichen Änderungen von Hand in neue Veröffentlichungen einarbeiten (mergen).

das hatte ich vermutet…
auf gut deutsch eben: mit jedem app-update die eigenen veränderungen in den files erneuern.

Schrieb ich kein gutes Deutsch? :wink:

ich würde sagen: ziemlich perfektes sogar :smiley: - ich spiel eben nur gern ein bisschen mit worten