Nextcloud 28.0.1, kein Upload mehr per Drag and Drop möglich

Nextcloud 28.0.1
Ubuntu 22.04.3 LTS
PHP 8.2.15
Apache /2.4.52

Liebe Nextcloud Nutzer,
ein Upload per Drag and Drop aus den Browsern Firefox und Chrome ist nicht mehr möglich. Es wird sofort die Datei zum Download angeboten, siehe screenshot. Per Windows-Client Software oder ĂŒber Neu → Dateien hochladen funktioniert es.
Über Neu-> Dateien hochladen kann ich jedoch leider keinen Ordner auswĂ€hlen, es sei denn, dieser ist gepackt/gezippt. Dies möchte ich jedoch nicht. Das Problem besteht mit jeglichen Dateitypen.
Plugins /addons sind keine im Browser installiert.



Was kann man tun?

Ich wĂŒrde hier empfehlen diesen schönen sonnigen Tag mit anderen Dingen zu genießen und auf die Version 28.0.2 von morgen zu warten.

TatsÀchlich habe ich diesen Fehler vor ein paar Tagen auch schon bemerkt.

2 Likes

Ok, dann werde ich morgen nach Updates suchen und installieren.

Kann ich bestÀtigen.
Das Verhalten ist hier etwas anders. Wenn ich ein Foto in die Nextcloud im Browser ziehe, wird das Fenster “Legen sie die Datei
” zwar angezeigt, aber anschließend wird das Foto im Browser geöffnet.

Es tut mir leid, aber heute Morgen stand hier noch 28.0.2 (2024-01-30).
Also mĂŒssen wir noch bis zum Donnerstag abwarten.

Maintenance and Release Schedule

Das Problem wurde aber definitiv schon gelöst. Ich warte auch schon auf das Update 28.0.2.

fix(files): drag and drop #42366

Das Problem ist nach dem Update auf 28.0.2 gelöst. Danke.
Noch besser wĂ€re es, wenn man per Newsletter ĂŒber die Probleme / Bugs informiert wird.

Einen Newsletter kenne ich nicht. Aber es wurde im Changelog veröffentlicht:
Fix(files): drag and drop (server#42409)
Das neue Drag-and-Drop-Feld gefÀllt mir eigentlichi ganz gut. Leider ist es jetzt nicht einheitlich mit öffentlichen Freigaben.

1 Like

Bist du dir sicher?
Ich kann seit dem 28.0.2 Update zwar wieder ein File via Drag&Drop im Browser hochladen, aber immer nur EIN FILE gleichzeitig.
Wenn ich es mit zwei Files versuche, dann wird nur eines hochgeladen. Kannst du dieses Problem bei dir auch nachstellen? WĂŒrde mich sehr interessieren.

Bei mir funktioniert es auch mit mehreren Files und auch mit mehreren Ordnern.

Es wird sicherlich mit deiner Konfiguration und/oder Browser zusammen hÀngen.
Das ist einer der Bugs, die in 28.0.2 behoben wurden.

Gerade mit 28.0.2 ausprobiert und funktioniert.

1 Like

Ich kann auch mehrere Dateien oder auch mehrere Ordner und/oder Dateien in Nextcloud 28.0.2 hochladen.

Ich verwende den aktuell Google Chrome unter Windows 11.
Nextcloud lÀuft als Docker unter Unraid.

Eine Idee, wie ich die Fehlersuche angehen könnte?

Leider nicht wirklich. Könnte eine JavaScript-FunktionalitĂ€t sein. Du könntest höchstens mal einen anderen Browser verwenden, um deine Nextcloud als Fehler auszuschließen. Zur Umgehung könntest du mal versuchen ĂŒber einen öffentlichen Link (Bearbeiten oder Upload) per Drag-and-Drop mehr als eine Datei hochzuladen. Vielleicht geht es da. Das scheint da anders zu sein, da es dort z. B. das neue Drag-and-Drop-Feld nicht gibt.

Sehr gute Idee!
Über einen geteilten Link (bearbeiten) in einem Private-Edge-Tab funktioniert es!

Edit: Im Privaten-Modus (ohne Anmeldung) beim Chrome Browser auch!

1 Like

Super. Ich habe eigentlich fĂŒr jeden meiner Nextcloud-Accounts einen öffentlichen Bearbeiten-Link (gemerkt per Kurz-URL oder Configurable Share Links). Viel zu viel MĂŒhe sich immer an der Nextcloud anzumelden.

Hast du in deinem Browser irgend welche Plugins installiert, die sich in den Datenverkehr einklinken?
Adguard, Blocker, Cookie Kontrolle?

Ggf. mal im Browser ein “Privates Fenster” auf machen und es dort probieren (ohne sĂ€mtliche Plugins).

1 Like

Nein eigentlich nicht - Ich teste gleich mal in einer VM mit frisch installiertem Chrome Browser.

Das Plugin fĂŒr die Custom-URLs wollte ich mir schon lange mal ansehen - Vielen Dank fĂŒr die Anregung. :wink:

Ist wohl aktuell fĂŒr Nextcloud 28 nicht freigegeben. Kann aber trotzdem laufen. Ich nutze eher ein kleines PHP-Redirect-Script außerhalb meiner Nextcloud auf einem normalen Webspace. Da bin ich unabhĂ€ngiger von Nextcloud und kann es gleich fĂŒr mehrere Nextclouds verwenden. Aber ein Link https://cloud.server.tld/s/meingeheimerordner ist leicht zu merken und dann sehr einfach zu verwenden. NatĂŒrlich kann man auch normale Freigaben als Bookmark speichern.