NC mit DDNS & Domain von STRATO

Guten Tag,
ich wollte eine feste Domain, wo ich nicht jeden Monat bestÀtigen muss

Nun hab ich mir bei Strato eine Domain ausgesucht. Ich kriege diese allerndings nicht in NC implementiert.
Hat einer einen ansatz fĂŒr mich?
Infos vorab:
-Die NC lÀuft auf einem RaspberryPi 4
-Es wurde alles neu aufgesetzt
-Updates installiert.
-die Fritzbox wird als Router genutzt
-Ports 80 und 443 sind frei
-Strato DDNS sowie Domain sind auf Strato aktiviert

Hi @Arthur8

Um eine DynDNS Domain wirst du nicht herumkommen, wenn du keine fixe IP-Adresse hast an deinem Internetanschluss. Ansonten kriegst du mit cloud.deinestratodomain.de keine Verbindung mehr zu deiner Nextcloud, sobald die IP an deinem Internetanschluss Àndert. Du könntest aber einen DynDNS-Dienst nutzen, bei dem du dich nicht jeden Montat einloggen musst. Ich nutze afraid.org.

Oder schaue mal in deinem Router, was fĂŒr Dienste direkt unterstĂŒtzt werden. Am einfachsten ist es, wenn du dich bei einem von denen registrierst. Dann ĂŒbernimmt der Router automatisch die Aktualisierung der IP-Adresse. Ein gelegentliches Login verlangen aber viele Gratis DynDNS-Dienste leider trotzdem noch. Wenn du eine Fritzbox hast, kannst du auch den Dienst von my-fritz nutzen.

Damit du dann fĂŒr deine Nextcloud deine Domain von STRATO anstatt die DynDNS-Domain nutzen kannst, musst du bei STRATO einen CNAME record setzten, der auf deine DynDNS Domain verweist.

Also in etwa so:

cloud.deinestratodomain.de	IN	CNAME   deindyndnsname.deindyndnsanbieter.com

Danach musst du auf dem Nextcloud Server ĂŒberall die DynDNS Domain auf cloud.deinestratodomain.de abĂ€ndern und neue Let’s Encrypt Zertifikate anfordern.

Schau erst mal hier
https://www.strato.de/faq/domains/so-einfach-richten-sie-dyndns-fuer-ihre-domains-ein/

Ja ich lerne schnell siehe hier und Danke an @DrJambus

1 Like

Das ist natĂŒrlich, die einfachste Variante, vorallem wenn der Router Strato als DynDNS Provider direkt integriert hat. Wusste nicht, dass die das anbieten. :slight_smile:

Danke fĂŒr die schnelle Antwort. Auf der FAQ seite von Strato hab ich schon geschaut und auch soweit umgesetzt. Nun fehlt mir die Umsetzung im NCP Panel → unter dem Punkt Networking gibt es nur spDYN, DuckDNS, NoIP und freeDNS. Aber kein Strato. Da hĂ€ngt das. Wo hinterlege ich die Daten von Strato.

Hallo bb77,
du hast wieder die nötige Inspiration, fĂŒr die Lösung, geliefert.
Ich hab das Problem wie folgt gelöst:
Ich hab die “MyFritz DDNS” mit dem 443 Port genommen und bei Strato als “Umleitung” angelegt. Dazu muss ich im NCP Panel nur dns_masq, die trusted_domains und lets_encrypt anpassen.

Schon funktioniert es!

Vielen besten Dank. Ein zweites mal diese Woche. Beim dritten mal muss ich einen ausgeben.

:sweat_smile:

1 Like