Kritik hier im Forum unerw√ľnscht

tflidd äusserte sich wie folgt:
Ich schließe das hier mal, du scheinst ja absolut kein Interesse an einer Lösung zu haben und möchtest nur rumstänkern. (gemeint war dieser Thread von Alpha42 - Dateirechte Fehler und Bevormundung der Benutzer von NEXTCLOUD)

Die √ľbliche Aussage bei Kritik seitens der Forumsbenutzer an NC. Auch wenn der Ton bei einigen Usern manchmal etwas √ľbereagiert, meiner Meinung nach verst√§ndlich, bei den abstrusen Programmieren und Umsetzungen der NC, sollte man das doch tolerieren.
Besonders wenn man bedenkt wie viel Zeit Freenutzer in eine lauffähige Version von NC investieren. Da kann man dann schonmal die Nerven verlieren, wenn manche einfache Dinge immer und immer wieder nicht funktionieren und die gsamte Cloud abschiessen.
Mittlerweile denke ich allerdings das dies von den Betreibern gewollt ist um auf die supportete Version umzusteigen. Damit wird schliesslich Geld verdient. Mit wirklicher Hilfe hier im Forum hat das allerdings wenig zutun. Ist wohl mehr ein kostenloser Support der Forumsbenutzer f√ľr die Betreiber um Fehler zu eliminieren.

Da ist Github wohl der bessere Weg als das Forum hier.

ich habe jetzt lange mit mir gerungen ob ich hier antworten soll oder nicht. aber ich m√∂chte - im interesse des forums und der √ľberwiegenden mehrheit der user hier - doch kurz stellung beziehen.

anders als in der √ľberschrift behauptet, ist kritik hier im forum sehr wohl willkommen. es sollte allerdings sachliche kritik sein und nicht pers√∂nliche. auch der ton, in dem die ‚Äėkritik‚Äô vorgebracht wird, ist nicht unerheblich. artet die ‚Äėkritik‚Äô und gep√∂bel, beschimpfungen und beleidigungen aus, ist sie tats√§chlich √ľberfl√ľssig.

der oben zitierte und mittlerweile geschlossene thread ist ein typisches beispiel daf√ľr, wie man es NICHT machen sollte. tats√§chlich enth√§lt er keinerlei verwertbare informationen, ein ‚Äėhilferuf‚Äô ist nicht zu erkennen, es wird nur gep√∂belt und abgekotzt. und - richtig - daf√ľr ist das forum nicht der geeignete platz.

hier sind √ľberwiegend menschen in ihrer freizeit unterwegs, die anderen menschen bei technischen problemen helfen wollen. vielleicht sind es ‚Äúgutmenschen‚ÄĚ, vielleicht haben sie selbst einmal hilfe erfahren und zahlen so ihre ‚Äúschulden‚ÄĚ zur√ľck, ‚Äúhelfersyndrom‚Ä̂Ķ usw‚Ķ alles m√∂glich. und alles freiwillig.

wir wollen alle f√ľr zivilisierte menschen gehalten werden, also kann man doch voraussetzen, dass man sich einigerma√üen zivilisiert ausdr√ľckt und sich dabei an die netiquette h√§lt. das ist gar nicht so schwer.

wie gesagt, den meisten usern gelingt das. sie geben sich sogar gro√üe m√ľhe, in fremden sprachen zu schreiben. einige schwarze schafe sind jedoch beratungsresistent. dann m√ľssen sie eben auf den schwereren weg gehen und lernen, dass ihnen niemand helfen wird. denn wer hilfe m√∂chte, muss freundlich sein (und selbst dann kann man sich nicht drauf verlassen, dass es hilfe f√ľr sein problem gibt).

in diesem sinne: kritik welcome, trolle nicht.

cheers, jimmy

2 Likes

Also mich hier als Troll zu bezeichnen ist schon krass (ich ziehe mir hier mal den Schuh an). Ich habe hier Niemanden pers√∂nlich angegriffen oder beschimpft, bis vielleicht die Betreiber/Programmierer der Cloud selber. Ich habe hier nur Fakten beschrieben. Und ich habe mich f√ľr meine √Ąusserungen gerechtfertigt.

Hier nochmal, wenn eine Software nach 14 Versionsnummer immer noch die einfachsten Sachen nicht beherrscht, wie als Beispiel das Update ohne Probleme, dann sollte man sie vom Markt nehmen. Da hilft dann auch keine Hilfe wie ich im Forum mehr aus. Abschuss der Cloud durch ein Update kann auch die Hilfe durch User nicht verbessern. Und Aussagen wie Neuinstallation, Datenrettung, bezahlten Support benutzen helfen dann auch nicht wirklich weiter. Das ist und bleibt bei NC ein Grundproblem.

Und wie ich schon oben geschrieben habe, kann einem Benutzer schonmal die Sicherung durchbrennen wenn WIEDER einmal Alles abgeschossen wurde und man von vorne anfagen muss. Und warum sollte man dies nicht in einem Forum √§ussern d√ľrfen und k√∂nnen, egal mit welchem Ton? Das sollte ein Forum aushalten k√∂nnen. Nur die Userschaft die sich mit diesem Produkt vollkommen identifiziert wird sich dann dar√ľber aufregen.

In diesem Sinne - Kritik sollte willkommen sein und es gibt keine wirklichen Trolle.

q.e.d.

aber noch eben schnell die unterstellungen aus deinem posting richtig gestellt:

du hattest schon gemerkt, dass es ausdr√ľcklich um den anderen, von dir zitierten thread ging, ja?
wenn du dir den schuh anziehen magst, werde ich dich nicht aufhalten. nur ist das deine eigene interpretation. ich habe damit nichts zu tun. tipp: du solltest aufpassen, dass du nicht immer alles anziehst/aufhebst/anfasst, was so auf der straße rumliegt/rumsteht/rumgammelt…

auch ich erlaube mir dann, dich nochmals darauf hinzuweisen, dass dich niemand zwingt, diese von dir so kritisierte software zu benutzen, noch dazu kostenlos.
erinnere ich mich recht und du wolltest aufgrund der schlimmen programmierfehler und unausgegorenen konzepte nicht alsbald auch ein neues cloud-produkt nach deinem geschmack suchen oder deinen sohn eines programmieren lassen?
ich hoffe jedenfalls, du bist schon erfolgreich gewesen und erfreust die leute dort beim support oder im forum mit deiner anwesenheit und deinen kommentaren.

sicher. aber wir sind alle erwachsen (besonders du, da du angegeben hast, einen 8jährigen sohn zu haben). da erwarte nicht nur ich einen korrekten ton (es steht auch so in den forumsregeln zu lesen, die jeder benutzer bei der anmeldung gelesen und bestätigt hat). zumal schreiben auch deutlich länger dauert, als etwas im affekt auszusprechen.
diese konzept (‚Äúaffekt‚ÄĚ) funktioniert beim schreiben nicht? denn es existiert die l√∂schtaste.
wenn ein user schon nicht freundlich sein möchte, dann sollte er zumindest höflich sein und den geforderten vorgaben entsprechen.
im nachgang gibt es da auch nichts zu rechtfertigen oder zu erkl√§ren. alles andere als ein ‚Äúich m√∂chte mich f√ľr mein fehlverhalten entschuldigen‚ÄĚ od. dgl. ist fehl am platz.

deine anderen probleme/aussagen möchte ich nicht weiter kommentieren, dazu ist an anderen stellen bereits alles gesagt worden.

1 Like