[es wird noch gebastelt] Whiteboard integration - Release 0.0.14 - von Julien Veyssier AGPL-Lizenziert - Problem

Hallo Forum,

funktioniert bei euch “Whiteboard integration 0.0.14” einwandfrei?

Modern collaborative whiteboard in Nextcloud.

This app integrates Spacedeck whiteboard server. It lets Nextcloud users create .whiteboard files which can then be opened in the Files app and in Talk. Those files can be shared to other users or via public links. Everyone having access to such a file can edit it collaboratively.

Gestern hatte ich noch Release 0.0.13, das funktioniert nicht, bzw. ich konnte es nicht aufrufen.

MfG
nc-kay

Bei mir funktionieren beide Versionen nicht. Keine Ahnung wie man Produkte ankĂŒndigen kann, die am Ende doch nicht funktionieren. Aber vielleicht liest ja jemand vom Marketing mit.

1 Like

ich gehe davon aus, dass ihr das hier gelesen habt

sowie

@JimmyKater
Ok nun habe ich “Whiteboard integration” installiert bekommen und es wurden auch Vorlagen angelegt. Aber ein Whiteboard von “Spacedeck” finde ich nicht. Wenn ich auf *.whiteboard klicke möchte Nextcloud es downloaden. Auch im Rechtsklick-MenĂŒ ist nichts zu finden. Wie installiere ich “Spacedeck” bzw. wie aktiviere ich es? In der Anleitung deiner GitHub-Quelle steht dazu leider nichts.

so wie ich das aus den Issues lese, muss man keinen extra Spacedeckserver installieren
 Klick dich dich mal durch die Issues dort, vielleicht hilft dir das


TatsĂ€chlich ist der Name integration_whiteboard ein bisschen irrefĂŒhrend, weil man aufgrund diesem denkt, dass man einen Dienst installieren und einbinden muss. Allerdings ist dies hier eine Ausnahme, da Spacedeck bereits in der App integriert ist.

we get an error message like:
Impossible to load Spacedeck whiteboard "cURL error 7: Failed to connect to localhost port 9666: Connection refused (see https:\/\/curl.haxx.se\/libcurl\/c\/libcurl-errors.html) for http:\/\/localhost:9666\/api\/spaces"
this is all in a dockerized installation, possibly localhost doesn’t resolve. Didn’t have time to check yet.

@devnull

Kannst Du dein Whiteboard sinnvoll benutzen? Funktioniert es?
Wenn ja, wie hast Du es installiert?

@JimmyKater @nc-kay
Also muss ich irgendwas extra installieren. Da hat man mal wieder 95% aller Anwender verarscht. Herzlichen GlĂŒckwunsch Nextcloud GmbH. Vielleicht liest ja jemand von euch mit. Vielleicht sollte ich zu Microsoft wechseln. Da wird mir weniger Unsinn erzĂ€hlt oder im Kleingedruckten angefĂŒhrt.

2 Likes

@devnull Wieso verarscht? Das sind nun Mal die AbhÀngigkeiten von Spacedeck. Oder was ist dein Problem damit?

1 Like

@devnull ich bin ehrlich ĂŒberrascht ĂŒber deine Reaktion, du bist doch sonst so findig. Hat dich jemand ausgetauscht?

Wenn du auf die Projektseite bei GH schaust, steht da auch, dass du diese zusĂ€tzlichen Module/Libraries nur installieren mĂŒsstest, wenn du das in vollem Umfang nutzen möchtest. Es sollte - rein theoretisch - also auch ohne die Zusatz-Installationen funktionieren.

Und ansonsten zÀhlt das, was @szaimen geschrieben hat!

2 Likes

Ich habe die App Whiteboard Integration installiert und nichts ist passiert. Die Anleitung hilft mir gar nicht. Nur ein Vorlagen-Ordner ist nun da. Sorry. Aber vielleicht bin ich zu dumm und gehöre nicht zur Zielgruppe.

@devnull Wenn die App bei dir gar nicht funktioniert, handelt es sich wahrscheinlich eher um einen Bug. Hast du evtl eine Nextcloud Docker Installation? Es scheint Probleme damit zu geben


Nein. Kein Docker. Aber vielleicht trotzdem ein Bug.

1 Like

Gibt es keine Lösung oder offizielle Stellungnahme dazu?

schaut doch bitte regelmĂ€ĂŸig die veröffentlichten Issues im Bugtracker der App an


und bei eigenen Problemen, die dort nicht abgedeckt werden, einfach ein neues Issue eröffnen.

3 Likes

Gebt doch den Entwicklern auch einfach ein bisschen Zeit, die Bugs zu beheben. :slight_smile: Meine Erfahrung mit Nextcloud hat gezeigt, dass es nach dem Release eines neuen Features wie diesem, in der Regel noch einige Zeit braucht, um zu reifen.

Jetzt kann man sich natĂŒrlich fragen, warum man es dann releaset, wenn es noch nicht richtig getestet wurde? Ich sehe das so
 Nextcloud ist ein Open-Source Projekt, welches der Community alle Features vollstĂ€ndig und ohne EinschrĂ€nkungen zur VerfĂŒgung stellt. Da ist es imho völlig legitim eine “release early and release often”-Strategie zu fahren und die Community auch ein bisschen als erweiterte Testumgebung zu nutzen. Die Community muss durch diese Strategie dann halt zwangslĂ€ufig auch mal mit ein paar Bugs oder einer noch nicht vollstĂ€ndigen Dokumentation, unmittelbar nach einem Relaese leben, erhĂ€lt im Gegenzug aber neue Fetatures schneller.

Als Nutzer hat man schlussendlich zwei Möglichkeiten: Entweder man wartet mit der produktiven Nutzung eines neuen Releases oder Fetaures, bis diese Bugs behoben sind, oder man trÀgt, indem man selbst testet und Bugreports erstellt, aktiv zur Fehlerbehebung bei.

3 Likes

ttps://help.nextcloud.com/t/nextcloud-hub-21-out-with-up-to-10x-better-performance-whiteboard-and-more-collaboration-features/108634

Die AnkĂŒndigung sagt nichts von “testing oder unstable” aus.
Die Anwendung funktioniert bei mir rein gar nicht.
Da habe ich mich irritieren lassen, meine Erwartung war zu groß.

Das wĂ€re auch ziemlich doof, wenn man das SO ankĂŒndigen wĂŒrde. Im Übrigen
 wir sehen hier im Forum nur eine relativ kleine Zahl an Problemen beim Whiteboard. Bei hunderttausenden NC-Instanzen ist das nicht wirklich viel.
Vermutlich hat die Mehrheit der Admins keine Probleme damit.

1 Like

Ein schlauer Admin beschÀftigt sich damit nicht.

Und nc-kay ist ein noob.