[desktop client] Kann nicht mehr an meine Schulcloud verbinden

Hallo,
habe ein Ă€hnliches Problem und bin sehr frustriert. Seid gestern Mittag kann mein Deskop-Client (neuste Version) nicht mehr auf die Dateien aus der Schulnextcloud zugreifen. Ich dachte erst das es an der massiven Überforderung der Server liegt, aber die Nextcloud verweigert meinem PC aktiv den Zugriff auf (“Access forbidden”) die Dateinen, die online in der Nextcloud liegen, was fĂŒr mich als SchĂŒler im Distanzunterricht ein großes Problem darstellt. Vielleicht kann jemand helfen oder weiß wie man den Client vielleicht debuggen kann. Mehrfache Deinstallation und Installation schlug fehl.
GrĂŒĂŸe

WTF
 warum macht er aus Ă€hnliches persönliches Problem und aus frustriert erfolgreich

Du solltest mal herausfinden ob fail2ban installiert ist, dann könnte Dein Problem daran liegen. Dann mĂŒĂŸte Euer Administrator Deine IP “unbannen”.

Hallo @emma_hein und Willkommen in den Benutzerforen von Nextcloud.
Schön, dass du da bist.

Und danke auch fĂŒr dein Posting hier.

Tja und jetzt kommt leider erst mal ein kleines bisschen Kritik :frowning:
Ich habe mir erlaubt, dein Posting vom Originalthread abzukoppeln, weil ich daran zweifle, dass es das oder ein Ă€hnliches Problem ist. Außerdem war der andere Beitrag im internationalen Teil des Forums auf englisch gepostet
 und dann auf deutsch zu antworten? Das wird gemeinhin als unhöflich empfunden (es gab ja auch schon eine Nachfrage vom Threadstarter). Und unhöflich wollen wir hier nicht miteinander umgehen. Oder? :wink:

Also findest du jetzt einen eigenen Thread im deutschen Subforum. Hier darf deutsch gesprochen werden. Allerdings ist die Reichweite deines Beitrags hier natĂŒrlich geringer als im internationalen Teil.

Und dann
 nun
 um hier die Chancen auf wirklich hilfreiche Antworten zu erhöhen, ist es immer eine gute Idee, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen. Hier wĂ€re interessant zu erfahren, wie die Serverumgebung aussieht und welche Versionen genau problematisch sind. Da du diese vermutlich grĂ¶ĂŸtenteils nicht rausfinden kannst, wĂ€re es vielleicht generell eine gute Idee, zunĂ€chst den IT-Menschen deiner Schule von deinem Problem zu unterrichten. Wenn der das nicht lösen kann, dann wird ER hier sicher nachfragen
 oder sich an den Support wenden.

FĂŒr dich bleibt hier nur: du kannst den neuen Desktop-Client deinstallieren und die die letzte funktionierende Version von https://download.nextcloud.com/desktop/releases/Windows/ runterladen (wobei ich nur vermute, dass du ein Windowssystem hast - du hast ja nichts dazu gesagt).

Viel Erfolg!

Sehr geehrter Herr Kater,

da ich leider keinen Erfahrung mit Foren dieser Art habe, tut es mir leid, dass ich im falschen Thema gepostet habe. Das Problem hat sich am nĂ€chsten Tag wieder von selbst behoben. Was ich aber nicht verstehe ist, warum im Forum meine Worte umgedreht werden. Na ja, ich danke jeweils fĂŒr die Hilfe und hĂ€tte mich eigentlich lieber direkt an einen Support gewandt, konnte jenen aber nicht finden. Aber Problem hat sich gelöst und das ist es, was zĂ€hlt. Ich danke sehr fĂŒr die nachtrĂ€gliche Hilfe. Ich nur echt am Verzweifeln, weil ich natĂŒrlich durch die Schule einen gewissen Druck hatte.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Emma Hein

Pauline Kruse

freie Schriftstellerin

www.pauline-kruse-writeningblog.jimdo.com

emmahein8929@gmail.com

Sehr geehrte Frau Hein/Krusé,

es ist sehr höflich, dass Sie mich Siezen. Aber es ist unnötig. In “Foren dieser Art” duzt man sich im Allgemeinen :wink: 
 und da ich der Ältere bin, erlaube ich Ihnen fĂŒr dieses Forum: wĂ€hlen Sie den Du-Modus. - Ich fahre auch in selbigem fort :smiley:

Soweit ich weiß, gibt es keinerlei Autocorrect hier im Forum. Aber vielleicht auf deinem Handy oder vielleicht auch der Browser, den du benutzt.

Der Support fĂŒr Nextcloud ist kostenpflichtig (davon lebt die Firma Nextcloud - immerhin gibt’s die Software komplett kostenlos). Selbst FALLS deine Schule einen Supportvertrag hat, tut sie gut dran, die Daten nicht zu veröffentlichen. FĂŒr Anwender bleibt dieses Forum. Da gibts manchmal auch Hilfe. Auf jeden Fall aber viele hilfsbereite Benutzer.

Das ist verstÀndlich. Aber - wie gesagt - bei Problemen mit problematischen Softwares immer zuerst den IT-Support deiner Schule fragen.

Im Übrigen sehe ich, dass Sie ja ein eigenes Forum betreiben
 Dann mal nciht so bescheiden, Frau Kollegin :wink:

Viele liebe GrĂŒĂŸe
Jimmy