Windows 10/WebDAV - auf hochgeladene Dateien kein Zugriff

Ich habe folgendes Problem, das vielleicht eher ein Windows-Problem darstellt als ein Nextcloud-Problem.

Ich habe meine Nextcloud-Installation (bei All-Inkl) auf meinem Windows-Desktop via WebDAV auf einen Laufwerksbuchstaben gemappt.

Hin und wieder kommt es vor, dass eine Datei, die ich √ľber diesen Laufwerksbuchstaben hochgeladen habe, zwar dort im Verzeichnis angezeigt wird, aber jeder Zugriff auf die dortige Datei √ľber den Windows Explorer scheitert - die Datei wird angeblich nicht gefunden.
Auch der Zugriff √ľber den Webbrowser funktioniert einwandfrei, ebenso das Hochladen der ‚ÄúProblem-Datei‚ÄĚ √ľber die Weboberfl√§che und das anschlie√üende Bearbeiten.

Wenn ich auf diese Datei aber √ľber einen anderen WebDAV-Client (bspw. WebDAV-Plugin von Total Commander) zugreife, funktioniert dies einwandfrei. Ein Hinweis f√ľr mich darauf, dass das Problem h√∂chstwahrscheinlich bei Windows liegt.

Das Problem ist abhängig vom Datei-Inhalt. Während hunderte Dateien das Problem nicht aufwerfen, tritt es bei einer bestimmten Datei grundsätzlich und immer auf. Diese Datei ist weder größer, noch vom Dateityp anders als die anderen.

Wenn das Problem nur bei einer speziellen Datei auftritt, dann w√ľrde ich zun√§chst nach den ‚ÄúSpezialit√§ten‚ÄĚ dieser Datei suchen (z.B. spezielle Sonderzeichen als Datei-Inhalt, etc.). Der n√§chste Schritt w√§re dann nach einem Hinweis zu suchen, ob Windows mit dieser ‚ÄúSpezialit√§t‚ÄĚ ein Problem hat.

Evtl. auch mal in das Windows-Eventlog schauen, vielleicht ist hier ja schon ein Hinweis zu finden.

Hast du eine M√∂glichkeit, auf einem anderen OS (Linux, MacOS) die WebDAV-Schnittstelle zu mounten und die Datei dar√ľber zu √∂ffnen?

In diesem, vorgestern festgestellten Datei handelt es sich um eine Video-Datei (.mkv), daher wird es eher schwierig, am Inhalt etwas zu finden.
Nein, ich habe keine Möglichkeit, es unter einem anderen OS zu testen. Hast du? Dann könnte ich die Datei in meiner Cloud bspw. mit dir per Link teilen und du könntest es testen. Da wäre ich sehr dankbar.

H√§tte schon die M√∂glichkeit, das unter Linux zu testen. Allerdings wird das Teilen per Link nicht helfen, da dies nicht direkt √ľber die WebDAV-Schnittstelle geht.
Wenn du die Datei im Browser √∂ffnen/abspielen kannst, dann wird das auch √ľber den geteilten Link funktionieren‚Ķ

Es ging mir darum, dass du die Datei herunterladen kannst und per WebDAV unter Windows (zum Nachvollziehen) und unter einem anderen OS das Hochladen √ľber WebDAV testen k√∂nntest.

Link ist per PN unterwegs

Vielleicht zur Präzisierung noch Folgendes:

Hochladen der Datei im Browser in die Cloud: funzt, d.h. Datei kann im Explorer geöffnet und in bspw. VLC abgespielt werden.
Sync der Datei in die Cloud √ľber den Nextcloud Sync Client: funzt, d.h. Datei kann im Explorer ge√∂ffnet und in bspw. VLC abgespielt werden.
Hochladen der Datei im Windows Explorer auf ein auf ein Laufwerk gemapptes WebDAV-Verzeichnis: Fehler, Datei nicht gefunden (wird aber angezeigt im Explorer und nat√ľrlich auch im Browser)

Lade ich die Datei √ľber den Browser hoch, beh√§lt sie in der Cloud ihr Ursprungsdatum.
Lade ich die Datei √ľber das WebDAV-Laufwerk hoch, erh√§lt die Datei das aktuelle Datum/Uhrzeit. In den Details zur Datei hei√üt es dann auch, die Datei w√§re erstellt und anschlie√üend ge√§ndert worden.

Betrifft 2 Nextcloud 14.0.3-Installationen auf zwei verschiedenen Shared Webhostings bei All-Inkl