Webserver konfigurations Fehler webfinger/nodeinfo/caldav/carddav

Hallo zusammen,

ich habe mich dazu entschieden auf meinem Raspberry Pi 4 mithilfe Dockers und eines Portainer Containers eine Nextcloud zu installieren. Hierfür habe ich Docker Compose verwendet.
ich bin jetzt an dem Punkt, dass ich das System über meinen NGINX Reverse Proxy erreiche. Jedoch bekomme ich zurzeit noch im Nextcloud SelfCheck folgende Fehler und kann dem ganzen nicht mehr richtig folgen:

  • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um “/.well-known/webfinger” aufzulösen.
  • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um “/.well-known/nodeinfo” aufzulösen.
  • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um “/.well-known/caldav” aufzulösen.
  • Ihr Webserver ist nicht richtig konfiguriert um “/.well-known/carddav” aufzulösen.

Wichtig zusagen ist, dass bei der Installation via Docker Compose ein Apache2 webserver mit installiert wird.
Ich habe mir die Dokumentation angeschaut und habe etwas rum probiert, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Ich habe wie in der Anleitung (General troubleshooting — Nextcloud latest Administration Manual latest documentation) beschrieben nach der .htaccess gesucht, bin aber im Apache Verzeichnis nicht fündig geworden.
Kann mir jemand sagen wie ich meinen Apache korrekt konfigurieren muss? ich verstehe es einfach nicht.

  • Nextcloud Version: 24.0.5
  • PHP Version: 8.0.23
  • Datenbank: mariadb: 10.5
  • Apache version: 2.4.54
  • Docker Compose: 2.5.1

Halllo @Triox

Schön, dass du da bist, im Communityforum von Nextcloud, wo jeder versucht, jedem zu helfen.

Eine große Hilfe bei deinem Posting wäre gewesen, du schaust hier im Forum mal ein bisschen rum (wir haben eine eingebaute Sufu, die ist prima!) zB mit den Suchworten Apache2, NGINX, setup oder sowas.

Was die Fehlermeldungen zu deinem Webserver betrifft… so verweisen die Fehlermeldungen selbst i.d.R. direkt auf Lösungswege. Einfach mal die betreffenden Links anklicken. Oder aber auch hier: Sufu.

Nun, da du diese Probleme gemeldet hast, wäre es toll, du würdest nach einer erfolgreichen Suche auch die jeweils passende Lösung hier als weiteren Kommentar verlinken… so würdest du dir dann auch deine erste “Lösung”.Belohnung abholen :wink:

1 Like

Hallo @JimmyKater

Vielen Dank für die Rückmeldung. ich habe den Post noch mal angepasst.
Ich habe mich auch nochmal im Forum umgeschaut aber leider bis jetzt keine passende Lösung gefunden. Ich werde wohl noch auf eine gute hilfreiche Lösung warten müssen

soso :thinking:

Es gäbe natürlich auch noch die Möglichkeit, dir ncp (nextcloudpi.com - offizielles Nextcloudversum) zu installieren, also ganz neu aufzusetzen. Da wird dir alles mit venünftigen Werten voreingestellt instaliert (du wirst ein paar Fragen beantworten müssen beim Installationsvorgang)… Danach hält ncp ein paar ganz nette Tools zur Verwaltung deiner Instanz für dich bereit. Im Prinzip ist dieses kleine Ding eine wunderbare Hilfe und nimmt dir auch bis zu einem gewissen Teil Maintenance-Aufgaben ab, die du sonst selbst monitoren müsstest (solltest).

Das gibts auch als Docker…

Hmm, wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
Würde allerdings gerne bei meiner Docker Instanz bleiben. Habe schon einiges an Zeit dafür verwendet.
Es ist ja nicht so als würde meine Nextcloud nicht funktionieren. Es sind lediglich diese vier Fehler die ich bekomme die eigentlich alle mit einem Eintrag gelöst werden sollten. Ich weiß nur leider nicht genau in welcher Datei ich diesen machen muss.
In der offiziellen Doku steht was von der .htaccess Datei drin. Bei anderen Anleitungen arbeiten Leute mit einer Config unter “/etc/apache2/sites-available”. Damit bin ich jedoch auch nicht zum Erfolg gekommen

Versuche mal folgendes im NGINX Proxy Manager unter dem Advanced Tab vom Proxy Host deiner Nextcloud einzutragen:

location /.well-known/carddav {
    return 301 $scheme://$host/remote.php/dav;
}

location /.well-known/caldav {
    return 301 $scheme://$host/remote.php/dav;
}

location /.well-known/webfinger {
    return 301 $scheme://$host/index.php/.well-known/webfinger;
}

location /.well-known/nodeinfo {
    return 301 $scheme://$host/index.php/.well-known/nodeinfo;
}
1 Like

Vielen Dank, das war echt die Lösung.
Ich bin die ganze zeit davon ausgegangen das ich einen Fehler in meiner Apache Konfiguration habe. Aber dann hat mein NGINX diese anfragen einfach nur nicht durch gelassen. Das hat mir echt geholfen :+1:

1 Like