WebHosting Installation Update PHP 7 -> 8?

Hallo mal wieder,
ich stehe gerade vor folgenden Problem:
Habe auf meinem WebHosting NC am Laufen und konnte bis
Ver: 23 updaten. Mehr zeigt er mir nicht mehr an wegen der 7er PHP.
Schalte ich jetzt auf PHP 8 im Hosting Panel um, komme ich nicht mehr
in die NC, da: This version of Nextcloud is not compatible with > PHP 8.0.

Wie kriege ich denn eine PHP Installation von NC upgedated, wenn ich das PHP nur
umschalten kann, habe nur sehr eingeschrÀnkten SSH Zugriff auf den Server.

Vielleicht hÀttest du nicht so lange mit dem Update warten sollen. Du hast mit Nextcloud 24, 25, 26, 27 und 28 noch einiges vor.

Laut hier funktioniert Nextcloud 24 noch mit PHP 7.4 . Ich hÀtte erwartet, dass das Update angezeigt wird. Oder hast du weniger als PHP 7.4?

GrundsĂ€tzlich wird davon abgeraten Nextcloud auf einen Webspace laufen zu lassen. Auch sollte man sich regelmĂ€ĂŸig kĂŒmmern. Vielleicht wĂ€re ja eine Managed Nextcloud was fĂŒr dich. Diese gibt es schon fĂŒr 5 Euro im Monat mit 1 TB. Einige GB gibt es sogar vollkommen kostenlos, wenn man mit einigen EinschrĂ€nkungen leben kann.

1 Like

Danke @devnull fĂŒr die Info.
Die Webhosting NC wird nur sehr stiefmĂŒtterlich behandelt.
Die ist eigentlich nur zum ganz selten Daten bereit stellen.
Meine beiden NCs hier daheim auf meinen Servern sind aktuell
und da habe ich Vollzugriff, also keine Probleme. Dann wird die
einfachste Lösung sein, dass ich die NC neu aufsetze, damit werden
auch mal alle Berechtigungen wieder zurĂŒck gesetzt. :wink:

Also Danke nochmals und auf gehts zur Neuinstallation.

1 Like

Ich habe auf einem Webserver auch eine Nextcloud-(Test)instanz mit Nextcloud 28.0.2. Wenn man sehr faul ist nutzt man (so wie ich) bei nur einen Benutzer einfach die nicht zu empfehlende SQLite-Installation und ist mit der Installation nach zwei Minuten fertig. Um dann eben ein paar Daten zu teilen ist das sehr angenehm. FĂŒr Unmengen an Daten (Daten-Restore nach Neuinstallation) ist das aber nichts.

Ich glaub der offizielle Webinstaller hat ein Bug (falsche Abfrage wegen PHP, mag nicht zu Fehlern fĂŒhren). Den Webinstaller besser von hier nehmen.

Hat alles geklappt, habe eine MariaDB genommen,
habe beim Hosting kostenlose DBs dabei, da macht das nichts.
Selbst das vorherige Design habe ich wieder hergestellt bekommen.

Somit wieder eine laufende NC Version 28.

Danke nochmals! :wink:

Das ist ja super. Oft ist es aber so, dass die Anwender irgendwelche Daten wie z. B. Benutzer, Shares, Kontakte, Kalender, Deck, Forms usw. haben und die sind dann weg. FĂŒr eine reine Datenablage und wenn man die Links neu machen kann, ist eine Neuinstallation mit der neusten Nextcloud-Version eigentlich kein Problem. Und dann ist ein Nextcloud auf einem Webhosting auch kein so großes Risiko.