Was ist Circles? Allgemein

Guten Tag

Bei meiner aktuellen Installation habe ich unter Kontakte “Circles”. Das lässt sich nicht aktivieren,"“An error happened during the creation of the circle”. Aber um das soll es nicht gehen (Lösung trotzdem unten).

Die Frage lautet eher, was genau ist dieses Circles? Ja, ich kann mit Benutzern und Gruppen teilen, ok, konnte ich doch davor schon? Um mit welchen Benutzern, mit Nextcloud-Benutzern, ok? Was ist daran jetzt neu? Oder kann man womöglich mit Benutzern anderer Nextcloud-Instanzen eine Gruppe oder einen “Zirkel” bilden? Das wäre ja genial… !

Nutzt das jemand? Was mein ihr dazu? Was bringt es an Vorteilen?

Danke

Edith:
Hier etwas Hintergrund: https://nextcloud.com/de/blog/circles-0-11-0-is-out/
Scheinbar ist es einfach eine Gruppenfunktion die auch ohne Admin-Rechte funktioniert.

Nun stellt sich dadurch gleich die Frage, wo stelle ich das ein, was ein Benutzer darf und was nicht? Scheinbar kann man die Funktion nur aktivieren oder deaktivieren (und auch nicht auf Gruppen beschränken).

Die Fehlermeldung oben erscheint übrigens, wenn der Circel-Name zu kurz ist, z.B. nur zwei Zeichen. Schade, dass dies nicht einfach gesagt wird oder schon beim Absenden kontrolliert wird.

Teilen über mehrere Nextcloud Instanzen
Ist scheinbar möglich, genial, nennt sich Federated Circles: Circles 0.11.0 - User Management, Federated Circles & Activities
Federated Circles: enabled the Federated Circles option in the Admin Interface (Admin - Sharing - Federated Cloud Sharing)

Heise Beitrag zu Cicles:
https://www.heise.de/news/Nextcloud-Hub-22-entlastet-den-Admin-Nutzer-koennen-mehr-selbst-organisieren-6129572.html

Mit Nextcloud 22 wurde Circles in Kontakte integriert.

https://nextcloud.com/blog/nextcloud-hub-22-introduces-approval-workflows-integrated-knowledge-management-and-decentralized-group-administration/
(Suche: User-defined groups)

Es bietet normalen Benutzern die Möglichkeit in Kreisen andere Personen aufzunehmen und dann z. B. mit dieser “Gruppe” Verzeichnisse zu teilen. Hierzu muss die App Circles installiert und aktiviert sein.

1 Like