Was habe ich nur gemacht?! BITTE UM HILFE

Hallo zusammen,

meine Raspberry Pi war im Warungsmodus (update) und wenn ich mich jetzt anmelde kommt folgender Fenster…

was muss ich da jetzt machen?

ist alles weg?

Hast du dies installiert:
apt install php7.3-mysql
Evtl musst du deine PHP-Version anpassen. Danach: neuer Versuch

danach kommt das gleiche bild

Zeig uns mal die Asugabge von
sudo dpkg -l | grep php

Kannst du denn den MySQL Server manuell ansprechen?
mysql -u “nextclouduser” -p “nextclouddatabase”
“nextcloudpassword”

Läuft MySQL überhaupt?
sudo systemctl status mysql.service

1 Like

den befehl kann ich nicht ansprechen … also weis nicht was ich bei database eingeben soll

oder soll ich ich einfach alles neu aufsetzen?

geht das schneller?

Ok du hast PHP 7.3, und mysql läuft. Die Daten die du eingeben solltest, sind die Zugangsdaten für Nextcloud, die du bei dier ersten Installation eingegeben hast. Lief denn Nextloud schon mal, oder ist dies die erste Installation? Die Zugangsdaten, wenn vorhanden, sollten in der config.php stehen. Also im Nextcloud-Verzeichnis die Datei config/config.php. Dort sollten Zeilen stehen:
‘dbname’ => ‘nextclouddatabasename’,
‘dbhost’ => ‘localhost:3306’,
‘dbuser’ => ‘nextcloud’,
‘dbpassword’ => ‘secret’,
Wenn sie da stehen, solltest du dich damit anmelden können. Wenn nicht, wurde die Datenbank noch nicht erzeugt.

okay danke,

ich glaube ich habe die NC einmal voll gegen die wand gefahren…

ich werde einfach einamal alles neu aufsetzen!

Nach welcher Anleitung arbeitest du denn?

https://www.youtube.com/watch?v=lCG_ItI5vJc&list=PLLg1WgOBYXOtQOwYQjJc1GbuYz-wJgmtN&index=18 nach dieser von apfelcast

oder gibt es noch bessere anleitungen?

ich komme mit dieser eigentlich ganz gut zurecht

Na ja, ich halte mehr davon, alles selbst zu machen, dann lernt man es wirklich. Snap ist auch so eine Sache, ich benutze es nicht. Aber was für dich läuft, ist gut für dich.

Wenn du das nächste mal Probleme hast, besser gleicht die Sachen auflisten, die ich abgefragt habe (PHP-Version, Apache/Nginx Version, …

okay danke :slight_smile:

aber ich brauche ja irgendeine anleitung? ganz ohne geht es ja kaum oder?

wie machst du es denn?

(ich bin in dem Thema ja noch ein Newbie)

Ich hab einfach den Webinstaller benutzt:


Der ist plattformunabhängig, aber der RPI4 ist ja auch nur ein Server.

kappi kappi!!!

wenn du schon neu machen musst/möchtest, dann mach es doch mit nextcloudpi. läuft eigentlich hervorragend und ist ein großartiges tool. zu bekommen unter nextcloudpi.com

viel erfolg!

1 Like

Danke @JimmyKater das nehme ich sowieso immer ist für mich auch am einfachsten :slight_smile:

aber danke :slight_smile: schönen Sonntag

1 Like

@kappi4allMoin

aller Anfang ist schwer. Nur Mut, wird schon noch mal besser klappen.
:smile:

Aber wer SCHREIT denn hier gleich so rum?
:smirk_cat:

Hoho, das ist eine sehr gute Frage, die auch teilweise schon ebenfalls gut beantwortet wurde.
:blue_book:

Hier mal meine kleine Standardliste…
:books:


Englisch ist nunmal weiterhin die ‘lingua franca’ des Computer-Menschens, allerdings kann man mit einem ‘German (DE) locale’ die Debian Kommandozeile und viele Debian Handbücher auch oft weitgehend oder manchmal sogar ganz in deutscher Sprache erhalten.
:safety_vest:

Meeting some coding lines and tampering with Nextcloud installs needs some English language, I presume. However, the Debian CLI and many Debian docs are available with German (DE) loacle.
:lab_coat:

Please consult the documentation:

Stick to the more known Un*x flavours. Naturally, you can choose Ubuntu, CentOS, FreeBSD, ArchLinux and probably NextCloudPi or other flavours besides Debian Linux. Also available are some other OS …
:nerd_face:


Hoffe damit wenigstens etwas geholfen zu haben.
:face_with_monocle:

ALLES KLAR?
:smirk_cat:

Happy hacking.
:sunflower: