Thema chown und Lokaler Zugriff

Hallo liebe Gemeinde.
Also ich steh da leider ein bisschen auf dem Schlauch.
Nextcloud lÀuft und funktioniert auch. Habe es auch hibekommen nach vielem hin und her das Nextcloud auf einen Externen DatentrÀger schreibt.
Nun zum Problem:
Dem Zielverzeichniss habe ich gesagt:
sudo chown -R www-data:www-data /media/nextstick
Soweit auch klar. Nur ergeben sich grade mehrere Fragen:

Wohin genau speichert Nextcloud eigentlich? Also wie geht es hinter nextstick/ weiter?
Und wie bekomm ich Zugriff dahin? Wenn ich in der Raspian eigenen GUI versuche in /nextstick/zu kommen kommt

Fehler beim öffnen von
 
 Keine berechtigung.

Mir ist theoretisch klar wie ich die Berechtigung bekomme, THEORETISCH. Wenn ich mir die Berechtigung wieder hole nehme ich sie doch dem www-data weg oder?

Das Endergebnis soll eigentlich sein dass ich Zurgriff auf die Ordnerstruktur habe und dann letzendlich mit Dropbox dort zugreifen kann.

Ich hoffe ich habe das jetzt alles halbwegs verstĂ€ndlich rĂŒbergebracht und dass mir jemand ein bisschen Licht ins Dunkel brigen kann

LG Micha

Du könntest deinen Benutzer in die www-data Gruppe packen:

usermod -aG www-data deinbenutzername

Ich hole mir die Root-Rechte. Damit komme ich dann ĂŒberall hin:

sudo su
cd /media/nextstick
ls -alF

Liebe GrĂŒĂŸe
//neph

mit sudo vor dem eigentlichen Befehl kannst du dir mit Rootrechten alles erlauben. Und mit sudo su machst du dich zum Superuser (root)

wenn Du dann also solcher Dateien speicherst, gehören die i.d.R. erstmal wieder root. Du mĂŒsstest sie also wieder www-data ĂŒbereignen.

Das wÀre die Linux-lösung Deiner Anfrage.

Nun lese ich aber, Du möchtest mit Dropbox auf das Nextcloudverzeichnis zugreifen


  • Wie?
  • Warum?