Syncronisierung mit Ausnahmen f├╝r Dateien und Verzeichnisse

Unter Windows 10 versuche ich mit dem NC-Sync-Tool v2.5.2git (build 20190319) einige Windows Verzeichnisse zu syncen. Es soll z.B. das Verzeichnis C:\Users[USER]\Documents auf allen Arbeitspl├Ątzen gleich sein.

.\Documents enth├Ąlt aber auch Unterverzeichnisse und Dateien die auf keinen Fall gesynct werden sollen, z.B. .\Outlook-Dateien

Aus dem angelegten Sync-Profil kann ich nat├╝rlich einige Unterverzeichnisse deaktivieren. Dabei werden aber die deaktivierten Verzeichnisse auch gleich lokal entfernt. Das geht nat├╝rlich gar nicht.

Ich k├Ânnte auch einfach f├╝r jedes Verzeichnis ein eigenes Syncprofil anlegen. Das w├Ąre jedoch bei hunderten Ordnern sehr umst├Ąndlich. Und beim Sync einzelner Dateien w├Ąre ich damit immer noch nicht weiter.

Was mach ich falsch? Was ├╝bersehe ich?