Speicherplatz auf dem PC freigeben

Hallo zusammen

Ich bin neu in der Nextcloud Welt. Bis anhin habe ich mich in die Hände von Onedrive vertraut. Nun habe ich mein eigener Server mit Raspberry und Festplatte installiert. Funktioniert soweit alles super.
Bei Onedrive konnte ich bei meinem Windows-Desktop meine ganzen Dateien online speichern und Lokal den Speicherplatz freigeben. Dabei sind die Dateien immer noch Lokal ersichtlich gewesen, jedoch benötigten sie keinen lokalen Speicherplatz. Gibt es diese möglichkeit bei Nextcloud auch? Wenn ja wie kann ich dies einrichten? Wenn nein gibt es andere ideeen um lokal Speicherplatz loszuwerden?

Ich w√ľrde mich √ľber eure Hilfe sehr freuen.

Gruss Kilian

Hi, das Feature gibt es aktuell (noch) nicht. M√∂glicherweise in einem zuk√ľnftigen Release (Stichwort ‚ÄúVirtual Drive‚ÄĚ mal hier im Forum suchen), die Entwicklung verz√∂gert sich da allerdings etwas.

Im aktuellen Client hast Du die Möglichkeit, bestimmte Ordner/Dateien aus der Synchronisation zu entfernen.

Es gibt auch Zusatzsoftware wie Mountainduck, die das zu können angibt.

Du kannst auch im Explorer via webdav ein Laufwerk einbinden und direkt darauf zugreifen. Ich glaube das VirtualDrive Feature wird aber etwas performanter sein, wenn es dann mal fertig ist.

Hallo, das hab ich jetzt gemacht, nur zeigt das netzlaufwerk 238GB an anstelle 1.5TB. Speichercontindent ist angepasst und auf dem nextcloud Client sieht man dies auch. Hast du eine idee?