Speicher voll bei 1GB online Version

Hallo zusammen,

ich nutzen die kostenlose Version von 1GB SpeicherkapazitÀt bei Nextcloud aus dem Browser heraus.
Nachdem ich die zuletzt hochgeladenen Bilder gelöscht habe und der Papierkorb leer ist, kann ich keine weiteren Dateien mehr hochladen.
Zwar habe ich aktuell nur 83,5 MB in Benutzung, trotzdem ist mein Speicher zu 94% voll.

Weiß jemand einen Lösungsansatz?

Hallo @andi2020 ,

willkommen in den Foren der Anwender-Gemeinschaft von Nextcloud!

Deine Anfrage beinhaltet zu wenig Informationen.
Es sind Angaben wie Nextcloud-Version, Webserver-Typ, PHP-Version, Log-EintrÀge nötig.
Screenshots sind auch immer hilfreich.

Das alleine sagt natĂŒrlich nichts aus.
Ich nutze die kostenlose Version mit unbegrenzter SpeicherkapazitÀt. Sagt dir aber genauso wenig.

Ohne zusÀtzliche Informationen können die Community-Mitglieder Dir nicht helfen.

Gruß,
ernolf

Ich melde mich ĂŒber folgenden Link bei Nextcloud an:

Ich nutze Firefox Version 122.0.1 (64-Bit).

Angaben zu PHP-Version, Log-EintrÀge, Nextcloud-Version habe ich nicht. Ich habe Nextcloud nicht auf dem Rechner installiert.
Im Anhang ist ein Screenshot meines Startbildschirms bei Nextcloud.

Das ist ein Diensteanbieter. FĂŒr alle Fragen bezĂŒglich deines Speicherverbrauchs und deinem Vertrag, möchte ich dich an dem → Helpdesk deines Diensteanbieters ← verweisen. Da sind auch schon einige mögliche Antworten auf deine Frage aufgefĂŒhrt.

Ich kann nur soviel dazu sagen. Dein Speicherverbrauch besteht nicht nur aus den hochgeladenen Dateien. Dazu kommen noch erzeugte Vorschaubilder, Dateifragmente aus vorher hochgeladene und eventuell abgebrochene Uploads (die allerdings alle 24 Stunden automatisch entfernt werden) und natĂŒrlich auch die Datenbank.

Was im Einzelnen zu dem 1 GB gezÀhlt wird kann ich nicht sagen. Da ist dein Diensteanbieter der richtige Ansprechpartner.

1 GB ist seehr wenig und sicherlich nur fĂŒr Demonstrationszwecke gedacht.


Viel GlĂŒck,
ernolf

2 Likes

ich denke, dass die Antwort von @ernolf dein Problem final beantwortet, darum habe ich diese Antwort als Lösung gekennzeichnet.

Selbst falls wir wĂŒssten, wie man dieses Speicherlimit (1GB) umgeht, wĂŒrde ich jedem abraten, das hier zu posten. Es wĂŒrde den Vertrag, den du mit dem Hoster (hosting.de) verletzen und wir können hier niemandem helfen, vertragsbrĂŒchig zu werden.

Sehr wahrscheinlich ist es keine BeschrĂ€nkung, sondern eher ein Fehler oder ein MissverstĂ€ndnis. Vielleicht gibt es in Nextcloud nicht direkt sichtbare Sicherheitskopien. Oder es wird erst am Folgetag intern aktualisiert. Es gibt bei dem Anbieter ein Übersichts-Panel. Vielleicht da mal anmelden und schauen. Ich selbst habe aber dort kein Account mehr. Ich hatte da mal ein Account zu Testzwecken.