Sharing von Ordnern und Löschen

Meine Nextcloud funktioniert irgendwie anders als ich das vom Windows Server gewohnt bin. Wenn ein Benutzer ein Ordner erstellt (freigebe und alle rechte zuteile) und ein anderer Benutzer will spÀter diesen Ordner löschen. Dann kann dieser User den Ordner in seinem Benutzer zwar rauslöschen (Freigabe entfernen) aber beim anderen Benutzer ist dieser dann weiterhin vorhanden. Ist das eine Frage der Konfiguration oder ist das einfach anders bei Nextcloud.

Wie kann ich dabei machen, das alle Benutzer die gleichen Rechte haben mit der Ordnerstruktur.

Eigentlich möchte das wenn andere Personen etwas reinspeichern oder neue Ordner erstellen das diese alle sehen.

Falls dies nicht möglich ist mit NextCloud. Gibt es soetwas oder muss ich mir da ein eigenes NAS zulegen?

Einfaches Sharing von Ordnern ist in diesem Fall nicht der beste Ansatz.
Nextcloud ermöglicht es aber auch, externe Speicher einzubinden.
Dazu gehören unter anderem Dropbox, S3, aber auch schlichtweg lokale Ordner.

Wenn man dieses Feature in den Administrator-Settings einrichtet, hat man die Möglichkeiten, diese Ordner allen Nutzern (oder nur bestimmten Nutzern/Gruppen) freizugeben.