ODT (libreoffice) zu PDF

Ja ich weiß 1000 mal erklärt wie das geht. … und in Netz sind viele nix sagende “Anleitungen”

Zu meiner Installation.
Nextcloud 18.0.1
libreoffice ist installiert.
PHP Version: 7.3.14.
mysql Version: 5.7.29
apache 2 2.4.41

und JA ich hab die APP Installiert zum umwandeln. …
Und in meiner config steht.
‘preview_libreoffice_path’ => ‘/usr/bin/libreoffice’,
‘preview_office_cl_parameters’ => ’ --headless --nologo --nofirststartwizard --invisible --norestore --convert-to png --outdir ',

Hab ich da ein Denkfehler ?? Oder werd ich einfach nur Alt ? :wink:
Ich wäre für jede Hilfe Dankbar.

vielleicht hast du mit einem selbstdefinierten mime-type (gibts zum auswählen) mehr glück? denn streng genommen sind -odt files keine (ms)office-files.

probier doch mal
application/vnd.oasis.opendocument.text

hoffe, dass es klappt!

Vielen Dank für den schnellen hilfs Vorschlag . An das hab ich auch schon gedacht :slight_smile: .
Hat leider nix gebracht.

ist “erstellen” = upload? hast du das geprüft? kann sein, dass die bedingung nur gültig ist, wenn es tatsächlich aus einem offenen dokument heraus gespeichert wird…

hmm Also ich nimm die Datei .odt und werf sie per drag&drop in die cloud. So einfach ist das. Nur das er sie nicht umwandelt in einer .pdf
Da gibt es doch irgendwo eine log oder? :wink:

wenn du eine odt-datei wirklich neu erstellst, gibt es vermutlich zunächst eine .lock-datei die dann beim speichern zur .odt-datei wird. das meinte ich… mach das doch mal aus spaß!

die log datei für nc findest du zb im adminaccount…

Ach so du meinst. Online auf der cloud eine .odt erzeugen. Ich hab noch kein Option dazu installiert. Weder Collabora Online oder Community Document Server. Oder ein Docker server. Dachte man brauch ihn nicht zum umwandeln in einer .pdf
Denn meine OCR schaft das auch von ein Bild :wink:

ich wollte nur sicher gehen was “erstellen” bedeutet.
wenn dein ocr das SO kann, dann sollte das wohl auch beim umwandeln gehen… seltsam.

Ja genau. Deswegen die Frage :stuck_out_tongue: Kann ja mal versuchen aus der .ODT ein Bild automatisch zu erstellen und dann von OCR umwandeln lassen in einer PDF :smile:

1 Like

Könnte das mit den /tmp zusammen hängen? Denn in der Log find ich kein Fehler.

das kann ich dir leider nicht beantworten… :frowning:

Ich werd den pdf converter komplett löschen. Und nochmal von Hand installieren.

So weit bin ich hat nur nix geholfen. … Kann es an ein TMP verzeichnis liegen?

Habe das gleiche Problem mit .odt Files. Werden nicht zu pdf konvertiert.
NC: v18.0.3
PHP: v7.3.15-3
config, flow, OCR etc etc installiert/konfiguriert wie @Nanu , konvertierung von Bildern zu pdf funktioniert problemlos, fulltextsearch über’s libreoffice vom odt funktioniert problemlos.
Logs zeigen keine Fehler.
Bin dankbar für weitere Vorschläge. :slight_smile:

Ich habe noch mal alles durch geschaut und rumprobiert und habe festgestellt, dass ich den libreoffice path noch nicht in der config.php angegeben hatte. Nachdem ich das gemacht hatte und den pdf conversion flow mit “Custom mimetype” -> “application/vnd.oasis.opendocument.text” konfiguriert hatte, lief alles wie geplant. ODT-Dateien werden nun nach aufruf der cron.php in PDFs umgewandelt. Danke für euren Input!

Schön das es bei dir geht. :slight_smile: Nur will ich nicht 5-15 warten bis die daten umgewandelt werden.
Davon abgesehen werden sie trotz erfolgreichen cron update nicht bei mir erstellt. Was ich wirklich nicht verstehe.

Weiß nicht ob es dir hilft, aber versuch diese Zeile mal in deiner config.php weg zu lassen. Ich weiß leider nicht genau was die bei dir bezwecken soll, bei mir macht sie jedenfalls Probleme und ich benötige sie auch nicht um ODT in PDF zu konvertieren.

Dann musst du es per crontab auf 1min stellen. Das ist soweit ich weiß das Minimum und ab einer gewissen Größe sicherlich auch nicht mehr besonders performant. Der Prozess zum konvertieren wird immer erst beim ausführen der cron.php gestartet soweit ich weiß.

Hallo,

ich habe hier auch den Effekt, dass die Dateien nicht konvertiert werden. Aber nur dann nicht, wenn ich den Ablauf als Admin global unter Verwaltung erstelle.
Erstelle ich ihn im Benutzerkontext klappt die Umwandlung sofort.

In Log findet sich leider keinerlei Eintrag dazu.

Hat jemand eine Idee, warum das nicht klappt.

Der Cron läuft bei mir alle 5 Minuten, aber auch dann tut sich nichts.

Interessant! Ich werd das gleich mal testen nach den Umzug auf den dedicated root server. Kann etwas dauern :wink: