Nutzernamen mit Leerzeichen und Social App

Wenn ein Nutzer in der NC einen Usernamen hat wie “Vorname Nachname”
dann ist seine Federated Cloud ID “Vorname Nachname@host.domain.tld” und würde also mit @Vorname Nachname@host.domain.tld angesprochen werden.

Wenn wir das richtig verstanden haben, sind aber Spaces in den Namen erlaubt. Legen wir einen “Testuser” an hat der die ID “testuser@host.domain.tld” und wird damit mit “@testuser@host.domain.tld” angesprochen.
Dies funktioniert. Leidlich und unzuverlässig aber es funktioniert.
Der Testuser und auch jeder andere kann Personen im Fediverse finden und Ihnen folgen. Was aber auf der Mastodon-Instanz nicht wieder gegeben wird.

Das Logfile auf Debug, spricht auch nicht viel. Wenn wir einen Toot/DirectMessage absetzen erscheint diese im Log aber nicht auf Mastodon.

Wurde bei der Installation was grundlegendes vergessen?
Wie kann man die Nutze, die alle mit “Vorname Nachname” eingerichtet wurden mit sauberen Fediverated-IDs ausstatten?