Nicht existente Termine werden in einigen Anwendungen mit <keine Bezeichnung> gezeigt

Hallo zusammen!

Vorweg - ich nutze NC 20.0.7 bei 1blu in einem shared-Hosting.

Konkret habe ich seit kurzem - den genauen Zeitpunkt kann ich nicht festmachen, es gibt aber keinen Zusammenhang mit einem Update o.ä. - ein Problem mit dem Kalender und einigen wenigen Anwendungen.

In einigen Anwendungen, zum Beispiel dem eM Client auf Windows, oder dem Business-Calendar Pro auf Android, werden eine Reihe von mehrtägigen Terminen mit angezeigt. In NC selbst, aber auch z.B. in Thunderbird, sind diese Termine nicht zu sehen.

Hat jemand eine Idee wo ich suchen kann?

Klientenanwendungen gehen unterschiedlich mit eventuell syntaktisch fehlerhaften CalDAV-Einträgen um. Du kannst den entsprechenden Kalender in eine ics-Datei exportieren und dann die Daten der mehrtägigen Termine genauer unter die Lupe nehmen um heraus zu bekommen wo es hier eventuell klemmt.

Danke f√ľr den Tipp. Ich hab mal einen der Kalender exportiert und durch einen Validator geschickt. Es waren offenbar einige Termine mit doppelter UID angelegt - wie auch immer das ging. Das Problem besteht aber fort - inzwischen aber nur bei einem Client. Insofern w√ľrde ich sagen, ist Nextcloud als Ursache doch eher unwahrscheinlich‚Ķ

1 Like

Hallo nochmal,

ich habe die Sache jetzt eine Weile beobachtet, die Fehler treten immer wieder auf. Es entstehen immer wieder mehrtägige Terimine ohne Text/Beschreibung. Diese werden im Kalender von Nextcloud selbst nicht angezeigt, auch nicht im Kalender von Thunderbird. Im Kalender von emClient hingegen erscheinen sie, die gleichen Termine stehen auch unter Android in den Kalendern nach einer Synchronisierung mit davx5.

Vielleicht bin ich ja zu blöd, aber wenn ich den Kalender exportiere, dann finde ich in der Datei auch diese Termine selbst gar nicht. Alle Fehler die der Validator gefunden habe habe ich korrigiert und dann neu importiert in Nextcloud.

Es spricht nun eine Menge daf√ľr, dass es sich um einen Fehler in Nextcloud oder zumindest in der ICS-Datei bei Nextcloud handelt. Hat vielleicht doch jemand eine Idee wie ich diese wieder ‚Äúsauber‚ÄĚ bekomme, bzw. wo der Fehler liegen k√∂nnte?

Nextcloud stellt √ľblicherweise die Serverkomponente zur Verf√ľgung welche Klientenprogramme, wie z.B. emClient, nutzen um ihre Daten dort abzulegen. Ich vermute Du hast diese Terminreihen auch mittels des emClient angelegt. Wenn dem so ist, kann es sein, dass das Programm entweder Daten in einer nicht Standard konformen Weise speichert, oder aber die Nextcloud Calendar-App sowie auch Thunderird nicht in der Lage sind diese korrekt zu interpretieren.

F√ľr eine weitere Problemanalyse w√§re es hilfreich, wenn Du einmal eine solche ics-Datei hier ver√∂ffentlichen w√ľrdest. Weiterhin w√§re es hilfreich zu wissen, wie der wiederkehrende Termin aufgebaut ist. d.h. nach welchen Regeln Du diese erstellt hast.

Dar√ľber hinaus w√§re es hilfreich, wenn Du den exakt gleichen Termin z.B. √ľber Thunderbird erstelltst um ihn anschlie√üend als ics-Datei zu speichern. Auf diese Weise k√∂nnte man eventuelle Syntax-Unterschiede herausarbeiten.

Hallo j-ed,

ich exportiere gleich mal eine der ICS-Dateien. Aber nochmal zur Klarstellung:

Es ist kein Problem mit wiederkehrenden Terminen, sondern mehrtägigen. Und das Kernproblem ist, dass ich diese Termine nie angelegt habe. Diese Termine werden plötzlich angezeigt, scheinen sich also irgendwie in der ICS zu finden - ich finde sie aber nicht. Deshalb funktioniert auch der andere Lösungsansatz nicht.

Ich ‚Äúbesorge‚ÄĚ jetzt mal die ICS.

Danke
Sven

Sobald ein Termin sich √ľber mehrere Tage erstreckt handelt es sich √ľblicherweise um einen wiederkehrenden Termin, auch wenn er ein festes Start- und Enddatum besitzt. :wink:

Interessant wird es sein wie die Benachrichtigungen gesetzt wurden. Ich meine mich vage daran erinnern zu können einmal einen CalDAV-Klienten gesehen zu haben, der eigene Erinnerungseinträge erstellt hat - aber an die Details kann ich mich leider nicht mehr erinnern.