Nextloud Talk anrufe funktionieren nicht über mobile daten

Ich habe mir nextcloudpi auf meinen Raspberry pi4 2GB geladen.
Alles läuft ohne Probleme, aber wenn ich versuche über die App Talk jemanden, der nur mit mobilen daten ins Internet verbunden ist, anzurufen funktioniert dies nicht. In dem Chat wird zwar angezeigt, dass man mit dieser person telefoniert hat aber man hört während des Anrufes halt nichts. Nachrichten schreiben funktioniert aber ohne Probleme. Komischer Weise ist das telefonieren (sowol Video- als auch Sprachanruf) innerhalb des Heimnetzwerkes und auch außerhalb (In einem anderen Wlan, welches nicht mit meinem zusammenhängt) möglich. Ich habe schon einen Turn Server eingerichtet und benutze den standart Stan Server. Zudem besitze ich eine öffentliche IPv4 Andresse.

Ich hoffe ich habe alles wichtige erwähnt, wenn nicht fragt einfach nach ich versuche so schnell wie möglich zu antworten.

Viele Dank schonmal im Vorraus

Wenn man direkt telefonieren möchte, braucht man für die Clients auch eine richtige IP, bin nicht sicher ob das mit NAT geht, aber das carrier-grade NAT wird größere Probleme machen (vermutlich bei einigen Mobilfunktbetreibern in Verwendung). Mit den extra Turn and Stan Server sollte es eigentlich gehen, ich würde mal auf den Servern schauen ob zum gegebenen Zeitpunkt eine Verbindung vom Mobilfunk-Partner ankommt. Evtl. wird da auf Netzwerkseite irgendwo blockiert… Falls nicht, müsstest du fast irgendwo mit Logfiles weiterkommen.

soweit ich weiß, funktionieren videocalls nur im eigenen lan.
soll das erweitert werden, sollte ein (co)turnserver dazu installiert werden (wie @tflidd sagt) .

im forum gibts dazu diverse threads und anleitungen

Bei Android mußt Du die App Nextcloud Talk noch für Kamera und Mikrofon “enablen”.
Einstellungen->Apps>Nextcloud Talk->Berechtigungen

Hast Du das gemacht?

Hallo Jakob,
also bei mir gehts. NC Hub + CoTURN Server aufgesetzt und viel mit Ports und so probiert, bis es ging. Wenn Du den Pi zuHause hast, musst Du sicher noch einiges in deinem Router freischalten. Wie ist denn Dein genaues Setup? Kann ein Freund von Dir Deinen Pi von Außen erreichen ?
VG, Felix

Also funktioniert allles also mein Onkel (der Wohnt nicht bei mir) , mit dem kann ich videoanrufe machen und normale Anrufe ohne Probleme machen. Aber auch nur wenn er mit seinem Wlan verbunden ist.

Das ist alles frei gegeben.

Tut mir leid für die dumme Frage, aber wie kann ich gucken mit wem sich der Server verbindet?
und wie finde ich die Logfiles?
(beschäftige mich erst seit einem Monat mit mit Servern)

Ich glaube ich habe schon einen coturnserver auf meinem Raspberry pi instaliert. Dieser wir auch von Nextcloud erkannt.

Hier sind mal drei links, die das Vorgehen beschreiben:



Hier noch eine Konfiguration des turn-servers, die zumindest bei mir funktioniert:

tls-listening-port=5349
fingerprint
lt-cred-mech
use-auth-secret
static-auth-secret=<your_secret>
realm=nextcloud.your_domain.
total-quota=100
bps-capacity=0
stale-nonce=600
cert=/etc/letsencrypt/live/nextcloud.your_domain.<xx>/fullchain.pem
pkey=/etc/letsencrypt/live/nextcloud.your_domain.<xx>/privkey.pem
cipher-list=“ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA512:DHE-RSA-AES256-GCM-SHA512:ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:ECDHE-RSA-AES256-SHA384”
dh-file=/etc/ssl/private/dhparam.pem
no-stdout-log
log-file=/var/log/turn.log
syslog
no-loopback-peers
no-multicast-peers
no-tlsv1
no-tlsv1_1

Vielen Dank ich probiere das mal aus :grinning:

Hi Jakob3, ich habe so ein ähnliches Problem hast du deins gelöst und wenn wie?