NCP Backup von 1. SSD auf 2.SSD

Hallo!
Ich habe mein NCP auf einer SSD Festplatte laufen. Daten und System befinden sich beide auf der SSD - es wird keine SD-Karte verwendet. Jetzt möchte ich ein Back-up auf einer zweiten SSD erstellen. Das geht aber nicht, da sobald ich die System SSD (1.) herausziehe, um die Back-up SSD(2.) zu formatieren, natürlich das ganze System blockiert. Meldung : " FORBIDDEN ACCESS"). Wie kann ich denn nun doch noch ein Back-up machen? Vielen Dank für Eure Hilfe!

Hello!
I have my NCP running on an SSD hard drive. The data and system are both on the SSD - no SD card is used. Now I want to create a backup on a second SSD. But that doesn’t work, because as soon as I pull out the system SSD (1st) to format the backup SSD (2nd), the whole system is of course blocked. Message: “FORBIDDEN ACCESS”). How can I do a backup after all? Many thanks for your help!

Chobber.r

Es gibt mehrere Themen mit Backup. Grundsatzlicht du muss beide SSDs im parallel anbinden, oder du bindest 2te SSD zum andere Maschine und machst Backup via LAN, z.B. Backup in reasonable time - #3 by gas85

Oder wenn es genug Platz frei, du machst Backup im Archive im SSD mit NC und dann schiebst es via LAN auf SSD 2.

Frage: Warum willst du für Backup HDD anstatt SSD nutzen? Das ist preiswertere Lösung im Vergleich zum SSD.

“Frage: Warum willst du für Backup HDD anstatt SSD nutzen? Das ist preiswertere Lösung im Vergleich zum SSD.”

Vielen Dank für deine Antwort!
Schreibst du in Englisch? Ist das ein Übersetzung? Sorry - die ist schwierig zu lesen. Poste bitte in Englisch, da der Übersetzter den Text Sinn falsch darstellt. Mein Englisch ist gut genug.

Ich habe bereits die zwei SSD’s: die 1. für NCP Normalbetrieb und die 2. für das Backup.

Du schreibst “…Grundsätzlich du musst beide SSDs im [?] parallel anbinden, …”
Fehlt da ein Wort bei [?] - wo muss ich beide SSD’s anbinden?

Ich denke das ist schon richtig geschrieben. Wenn du die Daten backupen willst, musst du beide SSD gleichzeitig anbinden. Leider verwendest du scheinbar NextcloudPi. Das ist natürlich eine Speziallösung, die sich nicht an die normalen Linux-Standards hält.

Vielleicht hilft dir diese Anleitung.

Bei einem normalen System würde man einfach eine zweite SSD einbauen und per CRON regelmäßig die Datenbank dumpen und anschließend Dateien und Datenbank-Dump per “rsync” auf die andere SSD kopieren. Ob das bei NCP über deren Menüs auch möglich ist, weiß ich leider nicht.