Nach Update - Built-in CODE Server Formeln englisch?

Moin! Heute kam bei meiner Nextcloud die Meldung eingetrudelt, dass nun auch der Collabora Online - Built-in CODE Server das Update auf 24.4.201 erhĂ€lt, damit die Meldung bezĂŒglich des Formel Separators (und dem ZurĂŒcksetzen auf Standardeinstellungen) verschwindet. Soweit, so gut. Allerdings sind nun die Formeln auf Englisch, obwohl WörterbĂŒcher, OberflĂ€che etc. auf Deutsch vorhanden sind. Habe ich beim Aktualisieren etwas falsch gemacht?

Hey @MSG und willkommen im Benutzerforum von Nextcloud.

WĂŒrde es dir viel ausmachen, uns mehr ĂŒber deine NC zu erzĂ€hlen? Wir wissen nĂ€mlich gar nichts, außer dass du ein Problem mit ihr hast.

Stell dir vor, du schreibst im Benutzerforum deines Autoherstellers etwas wie folgt: Also ich habe endlich mein Auto getankt. Seitdem steht das Display auf Englisch. Hilfe.

Was meinst du, wieviele Leute da helfen können?

Ach ja, die Autovergleiche ;c) Ich versuche es mal:
irgendein AMD 4-Kern-CPU, 16GB RAM und 1TB SSD
ubuntu server 22.4.4 LTS mit nginx mariadb php 8.2
Vor ca. 2,5 Jahren mal grob nach der Anleitung von c-rieger.de als reine Datei-Ablage und zum Datei-Austausch fĂŒr unter 10 Benutzer aufgesetzt, lief immer einwandfrei. Vor ca. 6 Monaten(?) kam das BedĂŒrfnis auf, online, aber nicht per google sheets Tabellen kollaborativ zu bearbeiten und statt eines docker-images wurde sich fĂŒr die built-in-Server Lösung entschieden, da es nur maximal 4 Benutzer sind, es von der Performance her also eher keine Probleme geben sollte. Das lief auch alles einwandfrei, bis es ja diese Separator-Problematik gab, die allerdings behoben wurde:
Warning “formula separator settings conflict with locale” after update to 24.x - #15 by jtr
Vorher konnten wir Formeln auf Deutsch eingeben, sprich =Datum() statt =date(), oder =heute() anstelle von =today()
Was eben verwundert, ist, dass die UI auf Deutsch ist, eben so wie in den Benutzereinstellungen hinterlegt und es macht auch keinen Unterschied, ob Deutsch-Du oder Deutsch-Sie ausgewÀhlt wird.

schau, jetzt wissen wir schon mal mehr
 (wobei die Hardware generell eher nicht so interessant ist, vielmehr die installierten Softwareversionen)

Schön, dass du da etwas Ähnliches gefunden hast


So mĂŒsstest du das wohl vermutlich bei Github an Ă€hnlicher Stelle als Fehlermeldung aufgeben
 und schauen, was dann passiert.

es scheint Absicht zu sein - die ErklÀrung ist Deutsch:

image

P.S. ist sicher Geschmacksache aber ich wĂ€re froh wenn die Unsitte Formeln zu ĂŒbersetzen aufhört :wink:

Geschmackssache
 aber ganz klar: wenn plötzlich deine deutschen Formeln nicht mehr funktionieren, bist du ganz schön aufgeschmissen
 Sowas geht IMHO ĂŒberhaupt nicht!

Ich persönlich habe kein Problem damit, aber die anderen drei Anwender sind jeweils ĂŒ55, Excel-Cracks der fast ersten Stunde, einer hatte sogar noch Lotus123 unter DOS und laut seiner Auskunft waren die Formeln immer deutsch, weshalb er jetzt nicht unbedingt VerstĂ€ndnis dafĂŒr hat, dass er auf einmal die Englischen FormelausdrĂŒcke benutzen soll.

Nachdem die anderen Anwender Umstellungen von Lotus123 ĂŒber Excel nach Collabora gemeistert haben dĂŒrfte der kleine Wechsel machbar sein
 Jedenfalls werden wir hier nicht helfen können - mein CODE ist ein “richtiges” separates System original von Collabora - das Verhalten ist auch dort sichtbar. Eventuell findest du die Hilfe im Collabora Forum.

@wwe;
Deine Aussage kann und will ich nicht so stehen lassen.

Wir sind hier in Deutschland und unsere Muttersprache ist immer noch deutsch!
Das muss eine vernĂŒnftig programmierte Software liefern können, sonst ist sie bald weg vom Fenster.
Abgesehen davon kennt nicht jeder alle englischen Termini der Formeln.

Beispiel:
Mein Arbeitgeber beschĂ€ftigt ca. 20 Außendienstmitarbeiter, davon die HĂ€lfte in Deutschland und drei in Frankreich. Stehen deutsch und französisch nicht mehr zur VerfĂŒgung, wĂ€ren von heute auf morgen diese 13 Anwender nicht mehr bereit, mit Nextcloud Office zu arbeiten.

Das oder gleich bei Github im Collabora-Projekt einen Bug-Report erstellen.