Nach Raspi-Update kein Zugriff auf die Cloud mehr möglich

Hallo, ich habe Updates von meinem Raspian gemacht und nun ist die nextcloud nicht mehr erreichtbar.

Wenigstens komme ich in das nextcloud Pi Panel. In der System Info sehe ich folgende rot angemerkten Punkte:
HPB service down
|port check 80|closed|
|port check 443|closed|

Nun weiss ich nicht, welcher Port 80 hier gemeint ist. Der interne nextcloud Port ist 808 / 4433. Die Fritzbox leitet die externen Ports auf 80 und 4433 weiter. Dennoch komme ich weder von extern:
myDynDns.de
noch über die interne Adresse 162.168.178.19:4433 auf die nextcloud. Kann hier irgendjemand helfen?

Leider kenne ich mich mit NextcloudPi nicht aus.

HPB bedeutet High Performance Backup.
Nutzt du das überhaupt? Hast du das aktiviert?
Ich könnte mir vorstellen, dass du die Systemvoraussetzungen dafür gar nicht hast.
Such mal nach “HPB nextcloud” bzw. “HPB nextcloudpi” im Internet.
Kann aber auch sein, dass du die Meldung einfach ignorieren kannst und der Fehler woanders ist.

Hey,
was heißt du hast updates vom raspian gemacht?
Hast du über apt-get geupdated oder über die ncp-weboberfläche?
apt-get wird bei ncp abgeraten, da sich das ncp Team bei jedem update darum kümmert, dass die config-files etc. nicht überschrieben werden bzw. passend angepasst werden.
Wenn du also über apt-get geupdated hast bis leider etwas im Niemandsland.

Das HPB geht gerade bei einigen nc Usern nicht so. Da ist das Team meines Wissens nach aber dran.

Mein letztes Problem mit nc vor ein paar Tagen hat sich ähnlich ausgewirkt. Nach einigem Suchen gab es ein Problem mit letsencrypt. Schau vielleicht einmal in den letsencrypt logs nach.

Mittlerweile ist die nextcloud wieder erreichbar. Ich musste in der nextcloud.conf den richtigen Port eintragen. Er wurde überschrieben beim Update meines Betriebssystems. Es steht zwar in der nextcloud.conf dass man dieses File nicht editieren soll, aber ich wüsste nicht, wo ich sonst den Port der nextclud konfigurieren kann (und evt. auf Port 443 legen kann)