Migration von Nextcloudpi docker zu normalen Docker

Guten Abend,

ich brauch leider schon wieder eure Hilfe.

Es geht um folgendes, mit dem Nextcloudpi habe ich ein Backup erstellt. Die version von Nextcloudpi ist 20.0.4.0.

Nun habe ich eine

docker-compose.yml

version: ‘3.3’
services:
nextcloud-db:
image: mariadb
container_name: nextcloud-db
command: --transaction-isolation=READ-COMMITTED --log-bin=ROW
restart: unless-stopped
volumes:
- ./datenbank:/var/lib/mysql
environment:
- MYSQL_ROOT_PASSWORD=xxxx #SQL root Passwort eingeben
- MYSQL_PASSWORD=xxxxx #SQL Benutzer Passwort eingeben
- MYSQL_DATABASE=nextcloud #Datenbank Name
- MYSQL_USER=nextcloud #SQL Nutzername
- MYSQL_INITDB_SKIP_TZINFO=1
networks:
- default
nextcloud-redis:
image: redis:alpine
container_name: nextcloud-redis
hostname: nextcloud-redis
networks:
- default
restart: unless-stopped
command: redis-server --requirepass xxxxx # Redis Passwort eingeben
nextcloud-app:
image: nextcloud:20.0.4
container_name: nextcloud-app
restart: unless-stopped
ports:
- 8080:80
depends_on:
- nextcloud-db
- nextcloud-redis
environment:
REDIS_HOST: nextcloud-redis
REDIS_HOST_PASSWORD: xxxxxx # Redis Passwort von oben wieder eingeben
volumes:
- ./app:/var/www/html
- ./daten:/var/www/html/data
- ./zzz_memory.ini:/usr/local/etc/php/conf.d/zzz_memory.ini

Die neue Nextcloudinstanz habe ich deswegen auch mit Version 20.0.4 erstellt.
Die Instanzid Passwordsalt und secret von der alten Instanz übernommen.
Die Daten in das neue Verzeichnis kopiert genauso wie die Nextcloud in Ihren Ordner und die Datenbank wiederhergestellt. Die Daten und alles ist wieder da, nur kann ich mich per Nextcloudapp nicht einloggen sowie des öfteren per Browser auch nicht.

Würde es theoretisch funktionieren wenn ich nur die Daten und die Datenbanken in die neue Instanz übernehme? Oder wo könnte noch der Fehler liegen?

Hoffe auf eure Hilfe.

MFG Schmidt

wie hast du das festgestellt? durch die webgui oder nur im filesystem?

geht, geht nicht, geht, geht nicht?

wie immer: was steht im log?

eher nicht. das nextcloud php checkt, ob das db schema die gleiche version wie die phps haben und führt ggf. sql updates durch. downgrade, also wenn der code dinge in der db erwartet, die dort nicht sind, geht nicht.

Ja auf die habe ich zugriff über die webgui.

Im nextcloud.log sind die letzten Einträge vom Update auf 20.0.6

Wie wäre dann die richtige vorgehensweiße?

ich dachte eher an die einträge, wenn du versuchst dich einzuloggen und nicht reinkommst.

dieses Problem lag am Browser.

Wenn ich eine Nc neu aufsetze und nur die Daten, Apps und Daten kopiere müsste die dann laufen?

im data-verzeichnis, sind die files. easy.

die ganzen freigaben, document history, kalendereinträge und daten der apps sind in der datenbank.

wenn du die datenbank nicht wiederherstellst, ist das weg.

sorry die Datenbank würde ich schon wiederherstellen. Nur würde ich nicht den ganzen rest nich rüberkopieren also den Nextcloudordner nicht überschreiben

ich schau immer bei docker vorbei:

das folgende wir beim update/ersten start des containers ausgespart.

/config/
/data/
/custom_apps/
/themes/
/version.php

heißt: in den ordnern in /var/www/html sind deine daten.
der rest kommt von nextcloud.tar.gz.

ok?