Link per QR-Code

wir möchten Bedienungsanleitungen per QR-Code zur verfügung stellen, hat sowas schon jemand eingerichtet??

Meines Wissens wurde das Erstellen von QR-Codes bis dato nur fĂĽr Logins implementiert, nicht aber fĂĽr dass Teilen von Links.

Wie und wo wollt ihr die QR Codes verwenden? Externe Website? Druckerzeugnis (nur da macht es imho Sinn) ?

Ansonsten, k.A. wäre vielleicht folgendes eine passable Lösung?

Öffentliche(n) Link(s) in Nextcloud für die Bedienungsanleitungen erstellen und mit externer Software einen QR-Code erstellen, QR-Code ausdrucken…

Hi, vllt. hilft das? Regain control over your time with Nextcloud Hub 8 - Nextcloud

3 Likes

zusätzlich zur integrierten Funktion hat Collabora auch einen QR/Barcode Generator:

3 Likes

Oh ja mit Nextcloud 29 ein neues Feature.

Man kann aber auch den Link einfach in irgendeinen QR-Code-Generator im Internet kopieren und dort generieren lassen.

3 Likes

Ah, kannte ich noch gar nicht. Aber mal ganz ehrlich… Was ist der Usecase für dieses Feature? Jemand steht neben mir und möchte das freigegebene Dokument direkt mit dem Handy öffnen? Ansonsten kann ich der Person doch den Link auch schicken und die klickt/tippt den Link dann an, was deutlich einfacher ist, als eine QR Code App zu starten, zumal ja dieser QR Code nur auf meinem Bildschirm angezeigt wird und es keine Möglichkeit gibt ihn auszudrucken oder separat zu vesenden. :wink:

Für den Usecase von @AKFonse (Flyer mit QR Codes zu Bedienungsanleitungen in der Produktionshalle aufhängen? :wink: ) ist es also eher ungeeignet, und für alles, was jemand am selben Gerät aufruft, wo er/sie auch Zugriff auf die QR Codes hat (z.B. eine Intranetseite, auf der die Bedienungsanleitungen verlinkt sind) funktioniert ein normaler Link deutlich besser, da es mit den Cams in den meisten Geräten eher schwierig ist, den Bildschirm desselben Gerätes abzufotografieren :wink:

Aber vielleicht habe ich auch einfach zuwenig Phantasie :wink:

Da würde ich aber keinen Dienst wie z.B. bit.ly für nehmen, ausser du willst aus irgendeinem Grund, dass sie die Klicks tracken… :wink:

1 Like

Wirklich oft wird man die Funktion wohl nicht brauchen. Aber die Funktion stört auch nicht. Wirklich gebrauchen könnte man sie in der Nextcloud-App für Android und iOS. Dort gibt es sie aber scheinbar nicht. :wink: Vielleicht mag jemand einen Issue schreiben. Aber es gibt ja auch QR-Code-Generatoren für Android und iOS. Sind unterwegs sehr nützlich wenn man nicht WhatsApp, E-Mail usw. nutzen will.

Man kann den QR-Code als Bild kopieren und dann z. B. in Dokumente kopieren. QR-Codes sind wirklich toll und werden eigentlich immer noch viel zu wenig genutzt. Und wenn man die Funktion in Nextcloud nutzt, braucht man keinen evtl. nicht vertraulichen QR-Code-Generator aus dem Internet verwenden.

Also einen URL-Shortener für das Klicks tracken braucht man nicht. Der QR-Code muss natürlich direkt zum Ziel zeigen. Ob jedoch QR-Code-Generatoren die URL selbst auswerten und damit z. B. Zugriff auf einen Nextcloud-Share erhalten, weiß ich nicht. Wahrscheinlich gibt es genau deswegen die Funktion in Nextcloud, da viele Anwender gar nicht wissen, wie man sicher QR-Codes erzeugt. Ich habe auf meinem Webspace einen eigenen lokalen PHP-QR-Code-Generator installiert. Wäre aber vielleicht auch eine schöne Nextcloud-App, um beliebige URLs in QR-Codes umzuwandeln.

Heutzutage (ok die Software ist auch schon 12 Jahre alt) gibt es JavaScript-QR-Code-Generatoren wie qrcode.js . Die mĂĽssen gar nicht ins Internet kommunizieren. Ob dieses Beispiel jedoch die Daten trotzdem entgegennimmt, habe ich nicht geprĂĽft. Die jQuery-Version ist wahrscheinlich veraltet ist aber am Ende auch egal. Aber ich denke die Software ist vertrauenswĂĽrdiger als irgendwas mit URL-Shortener.

1 Like

Aus Interesse die Frage an @AKFonse : kannst du uns Deinen Use Case etwas genauer erklären?

2 Likes

Ja, das war auch nicht ganz so bierernst gemeint, obwohl persönlich habe ich die Funktion tatsächlich noch nie vermisst. Und ja, in der Handyap würde die Funktion viel mehr Sinn machen… :slight_smile:

1 Like

Ich denke die meisten kopieren den Link aus der Nextcloud App und versenden ihn per WhatsApp.

1 Like

Ja mache ich auch so, wenn immer möglich aber nicht via WhatApp. :wink:

Use Case von mir:
In der Firma nutzen wir Qr-Codes an ganz vielen Stellen.
Links zu Dokumenten im DMS in ausgedruckter Form in der Werkstatt.
Bei Rechnungen und Angeboten werden QR-Codes aufgedruckt (Beilage in Paketen).