Konto wechsel in Nextcloud Android App

Leider ist mir der der dyndns Anbieter verschwunden, was mich dazu gezwungen hat die Umleitung auf meinen selbst gehosteten Server ĂŒber eine eigene Domain zu realisieren.

Da man leider die Serveradresse in der App nicht Àndern kann habe ich den Rat aus einem anderen Post befolgt und ein neues Konto erstellt.

Wie schon in der Vergangenheit scheint es nicht mein ding zu sein das ganze ohne Probleme hin zu bekommen.

Zu nÀchst war es nicht möglich die Daten (Bilder) in die Cloud zu bekommen, die in der Zeit zwischen dem Wegfall und der Inbetriebnahme der neuen Umleitung entstanden sind.

Nachdem ich ĂŒber das MenĂŒ die Synchronisation angestoßen habe wollte es auch nicht klappen, also habe ich den Haken bei “auch vorhandene hochladen” gesetzt. Das hat dann zu der Übertragung von etwa 2000 Dateien gefĂŒhrt.
SelbstverstĂ€ndlich mit reichlich Übertragungsfehlern.

Immer wieder hat das alte Profil Fehler verursacht weil ja der Zielserver nicht erreichbar ist.

Also dachte ich mir das kann weg.
Und nun kommt der Hinweis: “Das Konto wird entfernt und die lokalen Dateien ebenso”.
Heist das die ĂŒber 2000 Dateien werden vom Handy gelöscht?

Gibt es eine Möglichkeit das alte Konto “einzufrieren” ohne was zu Löschen?

Kann man einzelne fehlende Dateien hochladen?

Ich denke du musst das alte Konto in Android löschen. In der Nextcloud sollten die Daten bleiben. Im neuen Android-Account musst du die Daten neu synchronisieren.

Mach vorher ein Backup deiner Nextcloud.

Auf Grund dessen das ich insgesamt 3 Handys von 3 Anwendern umstellen musste habe ich verschiedene Optionen versucht.

GerÀt Nummer 1
Neues Konto parallel zum bestehenden.
Gleicher Anwender am Server.

Dies fĂŒhrt natĂŒrlich immer wieder zu Sync-Fehlern wenn das alte Konto aktiv wird.
Um das zu beseitigen wollte ich das alte Konto löschen.
Dies wurde von der Warnung “Die lokalen Daten werden gelöscht.” begleitet.
Leider ohne eine Aussage welche Daten gemeint sind.
Sind die Benutzerdaten gemeint oder wirklich die Daten in den zu syncenden Ordnern?

Ich habe das alte Konto bestehen lassen und die Synchronisation gestoppt.

GerÀt 2 + 3
Die Frage war, wie kann ich das Konto neu einrichten ohne Daten Verlust.
Ich bin in die Android Einstellungen unter Apps gegangen und habe dort den App-Cache gelöscht.
Wenn man alle Daten löschen will kommt wieder ein Hinweis auf Datenverlust.

Danach habe ich die App gelöscht und neu installiert.
Jetzt wird nach der Server Adresse gefragt und die neue eingegeben.
Es folgt die neue Einrichtung wie beim ersten mal.

Also Ziel erreicht.

Eine Sache noch am Rande.
Wenn man in der App die zu syncenden Ordner einrichtet muss man aufpassen, das man nicht zu erst die Wolke aktiviert sondern auf die drei Punkte.
Wenn man die Wolke zu erst aktiviert beginnt sofort der Upload in den Order “SofortUpload” bevor man einen Ziel Ordner wĂ€hlen kann.

Wenn man bei inaktiver Wolke auf die drei Punkte klickt muss man den Schalter “Automatisches Hochladen” aktivieren, der Upload beginnt aber erst nach dem druck auf speichern in den eingestellten Ordner.

Also nochmal in kurz:
1. Appcache löschen
2. App deinstallieren
3. App neu installieren
4. App neu einrichten

Ich hoffe das hilft anderen mit dem gleichen Problem.