Kontakte von Nextcloud zu Fritz!Box exportieren

Hallo zusammen,

habe diesen Thread gesehen, ist jedoch eigentlich nicht das was ich vor habe.

Meine Kontakte aus dem nexcloudPi werden bereits prima mit Outlook und meinen IOS-GerĂ€ten synchronisiert. Nun möchte ich regelmĂ€ĂŸig per PHP-Script die Kontakte in ein Adressbuch in die Fritz!Box exportieren. Dazu möchte ich einen Cron-Job aus meiner nextcloud nutzen. So gehen keine Daten “aus dem Haus”. Die Fritz!Box hĂ€ngt im LAN mit meinem nextcloudPi.

Dieses Script möchte ich nutzen: carddav2fb

Das Script möchte gerne per composer initialisiert werden. Den gibt es bisher in meiner nextcloudPi nicht. Kann man den einfach so nachinstallieren? Weiterhin weiß ich nicht in welches Verzeichnis ich das PHP-Script installieren kann, bzw. unter welchem Link ich dieses dann in die crontab einbinden kann.

Kann mir jemand weiterhelfen?

GrĂŒĂŸe
namtscho

Die Idee ist gut, habe mir es mal angeschaut und den Composer in meinem home Verzeichnis installiert. Nun versuche ich mich mal einzuarbeiten


Klappt hervorragend, bei Zweifaktorauthentifizierung muss natĂŒrlich ein Konto fĂŒr einen neuen Client anlegen,

Klappt hervorragend ??? Im home Verzeichnis vom User pi?

Ja, im Homeverzeichnis des users, ich habe kein Pi sondern Debian, sollte aber genauso sein, der Composer ist eigentlich nur eine Datei mit einem PHP Script.

Prima, danke fĂŒr den Hinweis. Die Installation hat geklappt. Es lĂ€uft leider noch nicht, da ich Probleme mit dem Zugriff auf den Pfad des Fritz.nas habe. Vermutlich fehlt da noch ein Verzeichnis.

Kann ich nun diesen run Aufruf als Cronjob einrichten? Einfach in die crontab eintragen?

Super, das Telefonbuch ist nun in der Fritz!Box verfĂŒgbar. :smiley::+1:

Jetzt muss ich nur noch den Cron-Job hinkriegen.

Ich hoffe mal, dass ein Update von nextcloudPi mein Home-Verzeichnis nicht ĂŒberbĂŒgelt.

kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass es ĂŒbergebĂŒgelt wird. Schau mal in das Verzeichnis, da liegt auch eine .cron Datei, vielleicht hift dir das