Karten App, Medien-Scan wird nicht durchgeführt

Hallo zusammen,
Ich nutze die Karten App sehr gerne und würde mir jetzt gerne auch alle meine Fotos, die GPS Daten enthalten, anzeigen lassen.

Wenn ich jetzt auf die Karten App gehe erscheint oben rechts eine kleine Meldung: “Medien-Scan noch nicht durchgeführt. Bitte warte einige Minuten/Stunden und lade diese Seite neu um Deine Fotos/Routen anzusehen.”
Die App habe ich schon länger installiert und Bilder habe ich auch jede Menge in der Cloud.
Habe versucht über folgenden Befehl alles neu einlesen zu lassen:
“sudo -u www-datat php /var/www/html/nextcloud/console.php files:scan --all”
Der Scan wurde durchlaufen aber hat nichts an der Situation mit der App geändert.

Im englischen Bereich habe ich auch etwas gefunden, nur leider verstehe ich die Hälfte nicht und finde auch nicht die Befehle um die Cron Jobs anzeigen zu lassen, oder bestimmte Cron Jobs zu deaktivieren / anzustoßen.


Meine Installation:

Ubuntu auf einem Desktop Rechner
Nextcloud
apache2
3 Festplatten die unter /data/User/xxx1…xxx3 eingebunden wurden
auf einer der Festplatten sind auch alle Bilder
Hatte die Festplatten vorher auch als externe Festplatten unter Nextcloud eingebunden, mit dem gleichen Ergebnis

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem in Griff bekommen kann?
Wie lauten denn die Befehle um Cron Jobs für Nextcloud anzeigen zu lassen und diese auch zu deaktivieren/aktivieren?

Vielen Dank im Voraus!
Schöne Grüße.
Tower

Hallo, da Du Dich auf meinen Thread von damals beziehst antworte ich Dir.
Zuerst aber die Info, wie Du aus der Konsole mit occ heraus Deine Bilder scannst.

sudo -u www-data php /path-to-your-occ/occ maps:scan-photos

Sobald Du aber tausende oder gar zehntausende von Bilder auf extern gemounteten Storages hast, gibt es Fehler. Da ist noch ein wenig Feinschliff und Liebe notwendig.

Mein bisheriger Workaround damit ich sinnvoll mit der Maps App arbeiten kann:

  • nur mit wenigen Bildern (<10K) arbeiten
  • Bilder lokal am Nextcloud Host ablegen und nicht in externen Storages
  • alle externen Storages vor einem Scan aushängen und nachher wieder einhängen

Dann klappt das ganz gut. Ich nutze das für meine Touren, hier ein paar Screenshots:

Hey, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Hatte den Scan gestern Abend noch angestoßen und mal einige Stunden gewartet um zu schauen ob es bei mir evtl sauber läuft oder nicht.

Heute sehe ich in der App über 7300 neue Bilder. Leider sind auf dem ersten Blick schon viele an der falschen Position. Weiß aber nicht ob es alle waren.
Im Terminal wurden “112248 Dateien geadded”, aber es wurden auch Dateien von Programmen und allen anderen Ordner hier aufgelistet.

In der Nextcloud selbst unter Protokoll sind irgendwann ganz viele Fehler aufgetreten:
“file_get_contents(/var/www/nextcloud/data/User/files/Medien/Nextcloud/data/appdata_ocmgo2ighl11/preview/893627/2856-2142-max.jpg): failed to open stream: No such file or directory at /var/www/nextcloud/lib/private/Files/Storage/Local.php#217”
Handelt es sich hierbei um die kleinen Bilder in der Map selbst?

Also bei mir handelt es sich um ein Tower PC in dem einige Festplatten für verschiedene Dinge verbaut sind.
Auf der ersten Platte ist Ubuntu samt aller Programme installiert, dann habe ich noch eine Platte mit allen Privaten Dateien (Bilder, Dokumente, usw.), eine weitere Platte für Medien (Musik, Videos usw.), eine Platte für “interne” Backups.
Dann habe ich den Ordner “/var/www/nextcloud/data -> /andere/Festplatte/nextcloud/data” verlinkt (Softlink). Damit nicht alles auf der Systemplatte liegt (ist eine kleine SSD).
In “/andere/Festplatte/nextcloud/data/User/files/” habe ich dann die jeweiligen Festplatten eingebunden. Dadurch muss ich in Nextcloud selbst keinen “externen Storage” einbinden.
Ist es das was du damit meinst mit:

Wie lässt sich sowas denn realisieren, wenn alles in einem Ordner liegt?

Kann man auch Unterordner für Unterordner manuell einscannen?

Warum werden denn die Bilder nicht automatisch hinzugefügt und was kann ich machen damit es in zukunft automatisch hinzugefügt wird? Denn ich lasse alle meine Bilder vom Smartphone automatisch in die Nextcloud speichern.

Ich greif das Thema nochmal auf.
Da ich das Problem habe das keine Bilder sprich Metadaten ausgelesen werden.
Obwohl die Metadaten angezeigt werden. Woran könnte das liegen?
Ich hab sudo -u www-data php occ maps:scan-photos ausgeführt. MAPs zeigt auch an das diese hinzugefügt wurden. Nur erscheinen keine Bilder an den entsprechenden Orten.
Liegt es Vielleicht an den Vorschau-scann? Und an ImageMagick ??
z.b: [1179] Photo “/Cloud/files/User01/SofortUpload/Camera/20181212_204749.jpg” added
Ist ganz normal eingelesen worden. Ich könnte mir Vorstellen das bei der Erstellung die GPS EXIF Daten verloren gehen.
Wenn das so ist, vielleicht weiss jemand wie man mit ImageMagick Vorschau Images erstellt ohne die GPS zu verlieren.
Oder hab ich da ein Denkfehler? Und die Bilder werden nicht ImageMagick erstellt?

Hallo zusammen,

auch ich muss das Thema nochmal aufgreifen.

Zunächst: Ich bin absoluter Neuling sowohl was Nextcloud als auch Webhosting/Linux angeht.

Bei mir läuft eine Nextcloud-Installation (19.0.1) bei einem Webhoster. Dort liegen auch alle meine Fotos. Seit nun mehr 2 Tagen bekomme ich in Maps die Meldung “Medien-Scan noch nicht durchgeführt. Bitte warte einige Minuten/Stunden und lade diese Seite neu um Deine Fotos/Routen anzusehen.”
Was kann ich tun, um den Scan anzustoßen?

Danke schon mal im Voraus

Grüße Tebald

Niemand, der helfen kann?

Mittlerweile habe ich einen Scan mit occ durchgeführt, dieser liegt auch ohne erkennbare Fehlermeldung durch.
In Maps sehr ich allerdings immer noch kein einziges Fotos. Kann mir nicht erklären, woran das liegt. Hat hierzu jemand einen Tip?

Lieber spät als nie :wink:

Das liegt daran das den Bildern die GPS daten fehlen.
Einfach bei den Aufnahmen per Handy oder Kamera in den Einstellungen der Kamera zusätzlich GPS mit einschalten.
Bild in der Nextcloud Hochladen und schwups… schon sind die Bilder an der stelle an der man sie aufgenommen hat.

Man kann die Aufgenommenen Bilder auch einer Position zu weisen. Dazu muss man den Ort auf der Karte suchen und per Rechts-Klick ein Bild aussuchen das dort aufgenommen worden ist.

Um eine ständige Aktualisierung an zu werfen würde ich ein crontab ankurbeln :wink:
Also rein in den Nextcloud crontab mit:

crontab -u www-data -e
0 4 * * * php -f /var/www/html/nextcloud/occ preview:pre-generate

Speichern mit den tasten [STRG] [ O ]
Verlassen mit [STRG] [ X ]

Wie immer ohne Gewähr :wink: