iPad MS-Word App speichert Änderungen nicht in Nextcloud App

Hallo zusammen,
Hab iOS 12.3.1 auf iPad Pro, Nextcloud App 2.23.6.15 und MS-Word auf IPad laufen. Docx Datei kann ich mit MS-Word App ├Âffnen und bearbeiten. Beim Schlie├čen (Auto Speichern) erscheint in NextCloud App auch Hinweis auf neue Version. Beim Erneuten ├ľffnen jedoch sind alle ├änderungen weg. Hab das in letzten 4 Wochen jetzt ├Âfters gehabt. ├ärgerlich ist dass dadurch umfangreiche ├änderungen verloren gegangen sind.
├ľffnen aus NextCloud App und ├ľffnen aus Word-App f├╝hrt zu gleichem Ergebnis.
Wei├č jemand eine L├Âsung? Danke schonmal.

Ich habe genau dasselbe Problem.
Bl├Âd ist dazu noch, dass es nicht immer vorkommt. Ich habe gerade umfangreiche ├änderungen an einer Excel-Datei vorgenommen und die wurden alle korrekt abgespeichert.

Anschlie├čend habe ich nur noch zwei Werte ge├Ąndert und die werden nicht abgespeichert - ist diesmal reproduzierbar.

Schlie├čen und neu ├Âffnen der Nextcloud-App und von Excel bringt auch nichts.

Hallo,

ich muss den alten Thread erneut ausgraben, dennich habe das Problem auch auf einem aktuellen iPad mit iOS 13.6 und der Nextcloud App 3.01 gerade gehabt. Meine Frau hat dadurch 4 h Arbeit verloren, ich konnte es einmal nachstellen, die anderen Versuche haben erfolgreich funktioniert.
Hat sich bei euch irgendetwas herausgestellt, womit das Problem gel├Âst wird?

Interessant ist auch, da├č ein initiales Speichern der Datei in Word im Verlauf einen Eintrag erzeugt, den man dann nicht mehr ├ľffnen kann. Es erscheint die Fehlermeldung ÔÇťDie Datei ist an einem leider nicht unterst├╝tzten Serverspeicherort gespeichertÔÇŁ.

├ľffnet man die Datei dann ├╝ber die Files app, entsteht ein zweiter Eintrag im Verlauf von Word. Die ├änderungen, die man in der Instanz macht, werden anscheinend zuverl├Ąssig gespeichert. Ganz sicher bin ich mir aber nicht.

Ist das nun ein Problem von Word oder Nextcloud?

Ich habe trotzdem schonmal einen Bug aufgemacht: