Installationsprobleme nextcloud 13

Guten Morgen zusammen,

ich bin gerade dabei nextcloud 13 zu installieren.
Es wurde die 13er Version herunter geladen und entpackt anschließend in das Apache2 Verzeichnis geschoben.
Die MYSQL DB wurde bereits mit Benutzer schon angelegt.
Beim aufruf von hhtps://localhost/nextcloud wird nur folgende Meldung angezeigt:

"
Internal Server Error

The server was unable to complete your request.

If this happens again, please send the technical details below to the server administrator.

More details can be found in the server log.
Technical details

Remote Address: ::1
Request ID: fTG4VFAIx5Jb2iNqhgmJ

"

Viele Grüße und Danke

Mike

HI

den fehler hatte ich auch mal bekomemn weil ich eine app hatte die er nicht mochte ^^

wegen dem Remote Address
in der config schaun ob da alles richtig angegeben ist
und in der DB ob du die datenbank “localhost” “127.0.0.1” mit dem in der config übereinstimmt

versuch dann mal alle Nicht standart apps rauszunehmen
Du soltest aber in der error.log mehr brauchbare infos finden um es genauer ein zu grenzen

das auch schon gesehen ?

Hallo,
Vielen Dank es geht sich um einen Neuinstallation.
Muss die Config.php dann auch schon bearbeitet werden?
Ich kenne es nur so, dass es über eine Maske erledigt wird.
Es exestiert im Ordner Config nur die config.sample.php.

Einige Fehler konnte ich beheben:
Apps müssen zurgrifsrechte 777 haben und der Ordner Config auch.
Der Data Ordner wurde erstellt mit 777 anfangs ok nun sollten die Rechte auf 0770 geändert werden.
Es wird nun der folgende Fehler ausgegeben:

Error

Your data directory is invalid

Ensure there is a file called ".ocdata" in the root of the data directory.

Your data directory is not writable

Permissions can usually be fixed by giving the webserver write access to the root directory. See https://docs.nextcloud.com/server/13/go.php?to=admin-dir_permissions.

Viele Grüße

Mike

Oo? ^^ ich gehe von den wenigen infos aus die du hier angibst :wink:

die 777 rechte sind nicht so gut du solltest schon die rechte richtig anpassen

und laut dem

find /var/www/nextcloud/ -type f -print0 | xargs -0 chmod 0640
find /var/www/nextcloud/ -type d -print0 | xargs -0 chmod 0750
chown -R root:www-data /var/www/nextcloud/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/apps/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/config/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/themes/
chown -R www-data:www-data /var/nextcloud_data/
chown root:www-data /var/www/nextcloud/.htaccess
chown root:www-data /var/nextcloud_data/.htaccess
chmod 0644 /var/www/nextcloud/.htaccess
chmod 0644 /var/nextcloud_data/.htaccess

musst dich da mal Durchlesen ^^

den hatte ich auch mal die datei war da aber wegen den falschen rechten ist der fehler bei mir gekommen :slight_smile:

Guten Morgen,

die ganzen Fehler lagen an Dateiberechtigungen.
Habe nun wie im Beitrag die Besitzerrechte und Gruppenzugehörigkeit nagepasst.

chown -R root:www-data /var/www/nextcloud/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/apps/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/config/
chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud/themes/
chown -R www-data:www-data /var/nextcloud_data/
chown root:www-data /var/nextcloud_data/.htaccess

chmod 0644 /var/nextcloud_data/.htaccess

Folgende Daten konnten nicht gefunden werden:

chown root:www-data /var/www/nextcloud/.htaccess
chmod 0644 /var/www/nextcloud/.htaccess

Die Verzeichnisstruktur ist etwas anders.

So sehen derzeicht dir Rechte bei mir aus.
Muss hier noch etwas geändert werden?

/var/www/html/cloud# ls -al
insgesamt 116
drwxr-xr-x 14 root www-data 4096 Feb 13 14:26 .
drwxr-xr-x 6 root root 4096 Feb 13 14:22 …
drwxr-xr-x 33 root www-data 4096 Feb 13 13:54 3rdparty
drwxrwxrwx 37 root www-data 4096 Feb 13 14:51 apps
-rw-r–r-- 1 root www-data 12063 Feb 6 01:38 AUTHORS
drwxrwxrwx 2 root www-data 4096 Feb 13 17:28 config
-rw-r–r-- 1 root www-data 3593 Feb 6 01:38 console.php
drwxr-xr-x 17 root www-data 4096 Feb 13 13:54 core
-rw-r–r-- 1 root www-data 4946 Feb 6 01:38 cron.php
-rw-r–r-- 1 root www-data 179 Feb 6 01:38 index.html
-rw-r–r-- 1 root www-data 3417 Feb 6 01:38 index.php
drwxr-xr-x 3 root www-data 4096 Feb 13 13:54 l10n
drwxr-xr-x 6 root www-data 4096 Feb 13 13:54 lib
-rw-r–r-- 1 root www-data 283 Feb 6 01:38 occ
drwxr-xr-x 2 root www-data 4096 Feb 13 13:54 ocs
drwxr-xr-x 2 root www-data 4096 Feb 13 13:54 ocs-provider
-rw-r–r-- 1 root www-data 3214 Feb 6 01:38 public.php
-rw-r–r-- 1 root www-data 5370 Feb 6 01:38 remote.php
drwxr-xr-x 4 root www-data 4096 Feb 13 13:54 resources
-rw-r–r-- 1 root www-data 26 Feb 6 01:38 robots.txt
drwxr-xr-x 14 root www-data 4096 Feb 13 13:54 settings
-rw-r–r-- 1 root www-data 2274 Feb 6 01:38 status.php
drwxr-xr-x 3 root www-data 4096 Feb 13 13:54 themes
drwxr-xr-x 2 root www-data 4096 Feb 13 13:54 updater
-rw-r–r-- 1 root www-data 363 Feb 6 01:40 version.php

Jedoch erhalte ich nun aber auch wieder die Meldung:

Fehler

Das Schreiben in das „config“-Verzeichnis ist nicht möglich!

Dies kann zumeist behoben werden, indem dem Web-Server Schreibzugriff auf das Konfigurationsverzeichnis eingeräumt wird. Siehe auch https://docs.nextcloud.com/server/13/go.php?to=admin-dir_permissions

Viele Grüße

Mike

Was ist denn die Ausgabe von:
ls -l /var/www/html/cloud/config/

Und unter welchem Benutzer läuft der Webserver? Benutzt du Apache oder nginx?

Was ist denn die Ausgabe von:
ls -l /var/www/html/cloud/config/
-rwxrwx— 1 root admin-user 585 Feb 13 17:28 config.php
-rw-r–r-- 1 root admin-user 48041 Feb 6 01:38 config.sample.php

Und unter welchem Benutzer läuft der Webserver?
Das weiß ich leider nicht, wie bekomme ich das raus? Ist das nicht die Gruppe www-data?

Benutzt du Apache oder nginx?
Apache wird eingesetzt

Wie müsste denn alle Rechte und Benutzer eingetragensein?

Erhalte derzeit wieder

Interner Serverfehler

Der Server konnte die Anfrage nicht fertig stellen.

Sollte dies erneut auftreten, sende bitte die nachfolgenden technischen Einzelheiten an Deinen Server-Administrator.

Weitere Details können im Server-Protokoll gefunden werden.
Technische Details

Entfernte Adresse: [Externe IP Adresse]
Anfragekennung: xSDSUoXxBUt8CwCbMkyE

In der Serverconfig ist folgendes zu finden:

[Wed Feb 14 07:35:05.081965 2018] [mpm_prefork:notice] [pid 11564] AH00163: Apache/2.4.18 (Ubuntu) OpenSSL/1.0.2g configured – resuming normal operations
[Wed Feb 14 07:35:05.081973 2018] [core:notice] [pid 11564] AH00094: Command line: ‘/usr/sbin/apache2’
[Wed Feb 14 07:56:13.646297 2018] [:error] [pid 12684] [client IP&Port] PHP Warning: fileperms(): stat failed for /var/www/html/cloud/data/nextcloud.log in /var/www/html/cloud/lib/private/Log/Fil$
[Wed Feb 14 07:56:13.646343 2018] [:error] [pid 12684] [client IP&PORT] {“reqId”:“HIQ8oPH9baKSZTHStlr2”,“level”:3,“time”:“2018-02-14T06:56:13+00:00”,“remoteAddr”:“IP”,“user”:"–",$

Herausfinden unter welchem User der Webserver läuft kannst du mit folgendem Kommando:
ps aux | egrep '(apache|httpd)'
Der Nutzername steht in der ersten Spalte. Da müsste es vermutlich einen Master-Prozess geben, der unter dem root-Benutzer läuft und noch verschiedene Unterprozesse, die unter einem anderen Benutzernamen mit eingeschränkten Rechten läuft. Ich selbst benutze nginx, daher kann ich das nur so ungefähr beschreiben. Unter Ubuntu und Debian müsste Apache unter www-data laufen. Also benutze ich in den folgenden Befehlsbeispielen www-data.

Herausfinden welchen Gruppen der User www-data angehört kannst du mit:
groups www-data
Bei der Ausgabe seht vor dem Doppelpunkt der Username, danach zuerst die Hauptgruppe und dann noch weitere Gruppen. Also zum Beispiel kommt folgende Ausgabe:
www-data : www-data (www-data gehört nur der Gruppe www-data an. So ist es bei mir mit nginx)

Angenommen, das wäre bei dir genauso, dann zeigt uns das hier:

dass dein Webserver keinen Zugriff auf die Datei config.php hat, denn nur der Eigentümer root und Angehörige der Gruppe admin-user dürfen die Datei lesen, beschreiben und ausführen.

Stimmt es, dass dein Nextcloud-Verzeichnis /var/www/html/cloud/ ist? Dann hast du oben die Benutzerrechte auf die falschen Verzeichnisse angewand. Führe einfach mal folgenden Befehl aus, um das Verzeichnis dem richtigen User und der richtigen Gruppe zuzuweisen (gegebenenfalls www-data ersezten durch das was bei dir oben rausgekommen ist):
chown -R /var/www/html/cloud www-data:www-data

Danach versuchst du die Nextcloud-Seite anzusurfen und berichtest hier wieder. Viel Erfolg :slight_smile:

Guten Morgen,

Herausfinden unter welchem User der Webserver läuft kannst du mit folgendem Kommando:
ps aux | egrep '(apache|httpd)'
Der Nutzername steht in der ersten Spalte. Da müsste es vermutlich einen Master-Prozess geben, der unter dem root-Benutzer läuft und noch verschiedene Unterprozesse, die unter einem anderen Benutzernamen mit eingeschränkten Rechten läuft. Ich selbst benutze nginx, daher kann ich das nur so ungefähr beschreiben. Unter Ubuntu und Debian müsste Apache unter www-data laufen. Also benutze ich in den folgenden Befehlsbeispielen www-data.

Völlig richtig Master Prozess läuft unter root und der der Apache unter www-data

groups www-data
www-data : www-data

s -l /var/www/html/cloud/config/
-rwxrwx— 1 root admin-user 585 Feb 13 17:28 config.php

dass dein Webserver keinen Zugriff auf die Datei config.php hat, denn nur der Eigentümer root und Angehörige der Gruppe admin-user dürfen die Datei lesen, beschreiben und ausführen.

Sollte somit der Benutzer und auch die Gruppe für alle Webseiten geändert werden?
z.B so s -l /var/www/html/cloud/config/
-rwxrwx— 1 www-data www-data 585 Feb 13 17:28 config.php

Befehl: chown -R www-data:www-data /var/www/html/cloud/ ausgeführt

Wie müssen die Rechte für das Daten verzeichnis sein, dass wo anders liegt?
ICh habe das Verzeichnis auch in die www-data Gruppe/USer mit reingenommen

HAuptverzeichnis
drwxrwx— 3 www-data www-data 4096 Feb 13 14:27 nextcloud
Unterverzeichnis

drwxrwx— 7 www-data www-data 4096 Feb 14 13:48 Daten_Cloud

Ja, Eigentümer und Gruppe sollten geändert werden für alle Dateien im Webserver-Verzeichnis, bzw. für alle Dateien, auf die der Webserver Zugriff haben soll. Also auch für das Datenverzeichnis, auch wenn es außerhalb des webroot liegt.

Ich verstehe noch nicht ganz wie deine Ordnerstruktur aussieht. Du hast Nextcloud unter /var/www/html/cloud
Dann hast du noch ein Verzeichnis namens „nextcloud“ und noch eines mit dem Namen „Daten_Cloud“?

Super,
Vielen Dank hat alles funktioniert.

Zum Thema Ordnerstruktur:
Nextcloud liegt unter /var/www/html/cloud

der Ordner nextcloud ist ein Teszsystem

Das Verzeichnis Daten_Cloud ist das Verzeichnis, was bei der Installation angegeben werden musste.
Liegt natürlich ausßerhalb vom Webserver.

Zugriff funktionier … nur noch die Code Fehler derIntegritätsprüfung beheben :frowning:

1 Like

Freut mich, dass es funktioniert. :slight_smile:
Viel Erfolg mit der Code-Integrität.