Individuelle externe Speicher für jeden Benutzer

Ich möchte auf meiner Nextcloud für jeden Benutzer direkt einen eigenen externen Speicher hinzufügen.
Jeder Benutzer hat schon einen Ordner, der nach dem vorname.nachname benannt ist, aber ich hab nirgendwo etwas gefunden wie ich es einrichten kann.
Der Benutzer soll den Externen Speicher nicht hinzufügen können.
Ist das möglich?

Vielen Dank im Vorraus.

Eigentlich sollte das konfigurierbar sein. Wobei ich nicht weiß wie das große Institutionen wie z.B. Universitäten machen. Vielleicht weiß ja jemand mehr.

Aber folgendes sagt die Anleitung:

Configuring External Storage (GUI) — Nextcloud latest Administration Manual latest documentation

A storage configured in a user’s Personal settings is available only to the user that created it. A storage configured in the Admin settings is available to all users by default, and it can be restricted to specific users and groups in the Available for field.

Interessant sollte sein: “can be restricted to specific users and groups …”

Das ist der primary external storage. Ich glaube da gibt es keine richtige Dokumentation dazu, teilweise gab es ein paar Hacks welche Dateien man dafür bearbeiten muss. Für Enterprise-Kunden gibt es spezifischen Support und vermutlich eine bessere Dokumentation von Features, die eher im Unternehmens-Geschäftsfeld auftreten. Es gibt ein paar Topics dazu, die entsprechend getagged sind:

https://help.nextcloud.com/tag/primary_storage

Okay danke für die Antworten.
Ich hab es jetzt versucht über SMB zu verbinden.
Im Pfad ist aber ein $-Zeichen. Hat das Auswirkungen auf die Funktionalität?
Bis jetzt hat ein einfaches Verbinden zum Fileserver nicht funktioniert.

Wie viele Benutzer hast du denn?

@Zniets
Poste doch mal ein paar Screenshots und Logs. Kannst sie ja schwärzen.

Ich hab das Problem gefunden.
Ich hab SMB 3 benutzt was aber mit der Nextcloud anscheinend (noch) nicht funktioniert.
Trotzdem danke für die Hilfe :v: