Geteilte Ordern nicht sichtbar

Hallo zusammen,

ich stehe hier gerade vor folgenden Problem: Verschiedene Benutzer haben Ordner mit einer LDAP-Gruppe geteilt (ca. 30 Leute).
Die meisten sehen die Ordner in ihrem Account, aber manche nur einen Teil der Freigaben.

Ich habe jetzt schon mal einen File-Scan und Repair-Job über die Installation laufen lassen, hat aber keine Änderung gebracht.

Was kann ich noch machen, damit diese Benutzer die Ordner zu sehen bekommen?

Danke & Gruß

Klaus

Version: 18.0.2
Benutzer-Backend: LDAP

Hallo,

der Effekt ist irgendwie seltsam. Entweder machen die Anwender was falsch, oder irgendwas im Freigabeprozess stimmt nicht.

Mitten in der Auflösung der Gruppen scheint der Prozess zu stoppen. Also z.B. die ersten 20 von 30 Benutzern erhalten die Freigabe, der Rest fällt hinten runter.

Es reicht auch nicht, die Freigabe dann wieder aufzuheben und neu zu erstellen.

Ich bin gerade ratlos und die Eltern beschweren sich, dass die Schüler ihre Arbeitsunterlagen nicht abrufen können.

Jemand eine Idee?

Danke & Gruß

Klaus

Inzwischen Version 18.0.3

Eine Lösung habe ich nicht. Aber hier ein paar Ideen:

a.) Funktionalität mit einen eigenen Testbenutzer für die Gruppe testen
b.) Übergangsweise Daten in einen anderen Ordner kopieren und die Gruppe in Gruppe1 und Gruppe2 teilen (hierdurch werden vielleicht evtl. Maximalwerte an Personen erkennbar)
c.) Teilen des Ordners über einen Link, den die Schüler ja in ihr Nextcloud-Account übergangsweise importieren könnten

Gibt es Fehlermeldungen? Hast du irgendwelche Logs? Evtl. Screenshots von Anwendern? Nutzt du neben “Group Folders” weitere Apps, die evtl. relevant sein könnten?

https://apps.nextcloud.com/apps/groupfolders

Hallo,

Tests haben wir inzwischen genug gemacht. Bei manchen hat es geklappt, bei anderen nicht.

Die Gruppen aufteilen geht nicht, es sind Klassenverteiler (da hängt auch Mail und einiges anderes dran), die über LDAP aus dem Schulinformationssystem übernommen werden.

Ich bin froh, dass die Lehrer es geschafft haben, die Freigaben mit den Gruppen einzurichten.

Ich habe mir das mal in der DB angeschaut: Die Freigaben und die Berechtigungen stehen in der Tabelle oc_shares.

Es gibt immer eine Zeile mit dem Gruppennamen und drauf folgt dann die nach Benutzern aufgelöste Gruppe mit einer Referenz auf die erste Zeile.
Die Benutzer, die die Freigabe nicht sehen, fehlen in dieser Auflistung, obwohl Nextcloud sie im Backend als Mitglied der entsprechenden Gruppe anzeigt.

Ich habe mir jetzt eine Reihe von SQL-Statements zusammengestrickt, mit denen ich die fehlende Einträge ergänzen kann.

Gemeldet haben sich so etwa 10 (von 700). Das ging noch. Aber die Dunkelziffer ist sicher höher. Die haben sich dann anders beholfen.

Da hier gerade täglich 500-600 Nutzer aktiv sind, will ich jetzt nicht groß das Debugging einschalten, das zieht den Server noch mehr runter.
Das Log schreibt daher nur Fatal-Errors.