[gelöst] Wie kann ich die Leistungfähig vom Shared-Hoster für Nextcloud prüfen?

Hallo Forum,

wie kann ich die Leistungsfähig vom Shared-Hoster für Nextcloud prüfen?

Gibt es eine App dafür?

MfG
nc-kay

1 Like

was wäre deine definition von leistungsfähigkeit?

Sagen wir so, testen ob die Leistungsfähigkeit für Onlyoffice ausreichend ist.

Manchmal kann ich Onlyoffice ohne Probleme nutzen, zu anderer Zeit gar nicht.

Das System ist sehr, sehr schwankend.

Das liegt bei shared hosting so in der natur der Sache… man kann natuerlich ne weile glueck haben und auf dem Server landen der nicht richtig ausgelasted ist, aber das kann sich dann auch schnell aendern wenn der Betreiber zusaetzliche Kunden einrichtet.

Ich denke wirklich zu empfehlen ist Nextcloud auf shared-hosting nicht. Notfalls kann es mal klappen, ja.

1 Like

Ich denke ich würde mir einen echten Nextcloud-Hoster mit OnlyOffice-Support besorgen oder es selbst hochziehen. Und ja das kostet etwas Geld.

Du kannst ja ein kostenlosen Account bei https://nc.nl.tab.digital mit OnlyOffice einrichten. Ist im Notfall auch mit wenigen Klicks wieder löschbar. Dort läuft es echt gut.

und wer steckt hinter nc.nl.tab.digital???

Keine Ahnung. Geht auch mehr darum, dass OnlyOffice zuverlässig funktionieren kann.

Aber immerhin EU bzw. genauer Niederlande.

https://cloud.tab.digital/deliverypolicy

Digital Product Delivery Policy

We consider digitally delivered goods to be information or content that you can download from our website or receive by email.

Delivery means the digital download of subscribed content to the customers. At present we have only one mode of delivery - online digital download from the website.

Online digital delivery of content is through internet, i.e., downloading the subscribed content from cp.tab.digital and cloud.tab.digital website.

SIA Network Operations Center
Braslas iela 22, Riga, LV1084
Tel: +371 66117130
E-mail: support@tab.digital

Adminrechte hat man bei tag.digital nicht, die Softwareauswahl ist vorgegeben.

Wie kann ich technisch die Nextcloud auf Performance mit Nextcloud testen?

Schwierig, wenn man nur einen Benutzer hat.

Ich hatte mal ein paar Bildergalerien mit einigen Hundert Bildern zu drei unterschiedlichen Nextclouds (zwei Nextcloud-Hoster und einmal selbst installiert) hochgeladen und habe dann mal die Bilder sowohl am PC als auch am Smartphone (Android-Ap) durchgescrollt. Da konnte man schon extreme Unterschiede bemerken. Natürlich muss man zuvor jeweils den Browser-Cache löschen.
Auch kann man natürlich testweise mal Dateien hoch- und runterladen. Viele seriöse Anbieter ermöglichen auch Testaccounts, die man dann nach z. B. einen Monat übernehmen oder löschen kann.

Gefühlt finde ich https://nc.nl.tab.digital aber auch https://try.nextcloud.com recht performant. Das wäre mein Mindestanspruch bei jeden anderen Provider. Zu diesen beiden Providern (beides umsonst) als auch dort wo man am Ende bezahlt kann man ja mal etwas hochladen und vergleichen.

Bei 1blu als Shared-Hoster schwankt die Leistung extrem.
Performance Daten geben die nicht raus.

“Man bekommt was man bezahlt” :slight_smile:

Wieso nur ein Benutzer, was meinst Du damit?

Was bezahlst du denn?
Wie viel Benutzer?
Wie viele GB oder TB?
Was benötigst du? Talk, OnlyOffice, …

Gehört zur EU und damit auch zur DSGVO (EU) 2016/679
Ich war mal da. Da gibt es besseres Internet als in Deutschland.
Es ist kein US-Unternehmen.
Gegen Einwurf von Münzen bekommst du eine Nextcloud am Serverstandort Deutschland.
Und administriert werden selbst die Server der Telekom aus dem Ausland, da es billiger ist.

Gibt aber auch deutsche Anbieter.
https://cp.tab.digital/cart.php?gid=13

Wobei wenn du es selbst installieren und hosten willst wäre es billiger.
Bei Contabo bekommst du z. B. einen VPS mit 200 GB SSD für 5,- Euro.

Ein Testaccount, zu empfehlen ist 1blu nicht.
Der Service geht gegen Null, 1blu-Easy-Click installationen sind murks.

Auf jeden Fall möchte ich Nextcloud Admin sein, alles andere ist mir zu beschränkend.

Bitte jetzt nicht alle Anbieter aufzählen, wo man kein Nextcloud Admin ist.

Mir geht es um die Technik.

Wie kann ich mit Nextcloud die Performance verschiedener Shared-Hoster checken?

Ok. Dann beantworte ein paar Fragen:

a.) Wie viele Benutzer?
b.) Wie viel Speicher?
c.) Welche Anwendungen? Talk / OnlyOffice
d.) Admin der Nextcloud oder auch des darunter liegenden Linux-Systems?
e.) Serverstandort?

Bei den Link https://cp.tab.digital/cart.php?gid=13 bist du es.

a.) Wie viele Benutzer?
erst mal egal
b.) Wie viel Speicher?
ist erst mal egal
c.) Welche Anwendungen? Talk / OnlyOffice
OnlyOffice / Talk evtl.
d.) Admin der Nextcloud oder auch des darunter liegenden Linux-Systems?
Admin der Nextcloud (Shared-Hoster, weil billig)
e.) Serverstandort?
EU

Das foldende System mit vServer (nicht 1blu) funktioniert immer einwandfrei:

Betriebssystem: Linux 5.4.0-1021-gcp x86_64
Prozessor: Intel® Xeon® CPU @ 2.20GHz (1 core)
Speicher: 3.60 GB
Server-Zeit: Tue Aug 4 09:54:34 CEST 2020

RAM: Gesamt: 3,6 GB - Aktuelle Nutzung: 902,8 MB

SWAP: Gesamt: 0 B - Aktuelle Nutzung: 0 B

Das nachfolgende Shared-Hosting System (1blu.de) lahmt öfters:

sh-82

Betriebssystem: Linux 4.15.0-112-generic x86_64
Prozessor: Intel® Xeon® Silver 4210 CPU @ 2.20GHz (20 cores)
Speicher: 93.09 GB
Server-Zeit: Tue Aug 4 09:56:33 CEST 2020
Betriebszeit: 13 days, 20 hours, 45 minutes, 7 seconds
Zeitserver:

RAM: Gesamt: 93,1 GB - Aktuelle Nutzung: 5,7 GB

SWAP: Gesamt: 95,4 GB - Aktuelle Nutzung: 0 B

Leider kann ich dir keine Empfehlung geben.
Ich nutze nur einen kostenlosen Account von Tab.Digital für OnlyOffice und bin damit zufrieden. Auf meinen anderen Nextcloud verwende ich OnlyOffice nicht bzw. dort habe ich es nicht installiert bzw. wird es nicht angeboten.

Ich glaube wir haben aneinander vorbei geredet. Bei dem System scheinst du entweder ein wirkliches Problem mit deinem Provider oder vielleicht auch mit deiner Nextcloud-Installation zu haben. Du schreibst oben von Sharing Provider und keinen Zugriff auf Nextcloud und Linux und dann üpostest du diese Werte? Leider verstehe ich jetzt gar nichts mehr.

Sicherheits- & Einrichtungswarnungen

Für die Sicherheit und Geschwindigkeit Ihrer Installation ist es von großer Bedeutung, dass sie richtig konfiguriert ist. Um Ihnen hierbei zu helfen werden einige automatische Tests durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie in der verlinkten Dokumentation.

Alle Überprüfungen bestanden.

Überprüfen Sie die Sicherheit Ihrer Nextcloud mit unserem Sicherheits-Scan :arrow_upper_right:.

Das ergibt der Installationtest für die Share-Hosted Installation.
Manchmal funktioniert ONLYOFFICE, dann wieder nicht.

Zugriff auf Nextcloud hatte ich bisher immer.

Der ONLYOFFICE Ladevorgang dauert bei 1blu manchmal extrem lange, bzw. er lädt gar nicht.

OT

1blu, man bekommt das was man bezahlt.
1blu zeichnet sich durch geringe Kosten und langsamen Support aus.

Die Bewertungen sagen so einiges aus.

wieder T

Gibt es eine Lösung die Leistungsfähigkeit vom Shared-Hoster zu prüfen?

Nein die gibt es nicht und macht auch prinzip-bedingt keinen Sinn da es sich wie gesagt um einen Shared-Hoster handelt. Selbst wenn man die Performance jetzt messen wuerde, kann ja 3 Sekunden spaeter ein anderer Kunde auf dem selben Server eine Anwendung starten die viel Rechenleistung oder RAM braucht. z.B. ein Programm um die Serverresourcen zu testen :stuck_out_tongue:

Klar haben die Anbieter bestimmte Einstellungen was den individuellen Verbrauch von Resourcen limitiert, aber beim Shared-Hosting ist das Geschaeftsprinzip (welches den niedrigen Preis erst ermoeglicht) das der Kunde so gut wie keine garantierten Serverresourcen zur verfuegung hat.

Das wird erst teilweise bei VPS angeboten (meist garantierter RAM aber geteilte CPU Nutzung), bzw. richtig erst mit root servern die dann logischerweise auch viel teurer zu mieten sind.

2 Likes

Ich habe immer noch nicht verstanden, was du da hast. Eine Art Webspace mit 80 GB SSD oder einen eigenen VPS?

Für 5 Euro im Monat bekommst du bei Contabo 200 GB und ein VPS mit 8 GB RAM und 4 Kernen. Wie günstig ist denn dein Angebot üerhaupt?

https://contabo.de/?show=konfigurator&vserver_id=206

Da nimmst du dann Debian Buster 10 und ziehst so Nextcloud drauf.
OnlyOffice habe ich nicht probiert.

https://www.howtoforge.com/tutorial/how-to-install-nextcloud-on-debian-10

1 Like

Ich habe immer noch nicht verstanden, was du da hast.

Viele Systeme habe ich, hier geht es um Shared-Hoster.

Danke, lass uns aber mal beim Topic bleiben.

Es geht um die Technik.