[gelöst ] WebDAV - Nur lesen?

Prosit 2021

Ich verwende zuhause einen Nextcloudserver 
 und mit dem DesktopClient (3.0.3) geht alles wunderbar.

Jetzt habe ich mir ein Microsoft Surface gegönnt, gutes Ding nur mit etwas zuwenig Speicherplatz. Daher die Überlegung das Ganze als Netzlaufwerk einzubinden.
net use Z: https://< domain >/remote.php/dav/files/USERNAME/ /user:youruser
yourpassword
Ich habe es dann auch so probiert:
https://< domain >/remote.php/webdav/

Mit beiden wird ein Netzlaufwerk erstellt und ich kann auf die Daten zugreifen. Jedoch kann ich keine Daten Àndern und auch keine Dateien auf dem Netzlaufwerk erstellen.

Der Server ist ein Ubuntu 20.04, Nextcloud 20 und PHP 7.4
Der Client ist ein Win10 20H2
Alles auf “aktuellem” Stand

Woran könnte das liegen?

lG
Karl

Hast du mal in den Logdateien geschaut, wenn du was auf den Server schreiben möchtest? Ist da ĂŒberhaupt irgendwas (wenn nicht -> Firewall etc), evtl. sind dann Fehler (Permission denied).

Also prinzipiell lÀuft das Webdav von Windows nicht ganz so toll (schau mal hier im Forum bzw. andere Quellen im Netz)

Das VirtualDrive im Client wĂ€re fĂŒr dich interessant, aber leider ist noch unklar, wann das fertig ist (Release date Virtual Drive · Issue #1951 · nextcloud/desktop · GitHub). So virtuelle Laufwerke, die sich auf WebDAV verbinden, gibt es ĂŒber andere Software, ist aber nicht kostenlos (mountainduck, web drive etc).

Ja, die Log Dateien geben aber nicht viel her.

Ich habe jetzt einiges ausprobiert, zunĂ€chst einmal alle Updates (also von den letzten Versuchen bis heute), anschließend ĂŒber die cmd eingebunden, wieder raus usw. Dann kam einmal ein “Permission denied” und es ging ĂŒberhaupt nichts mehr, interessanterweise war dann am Nextcloudserver der Userordner auf “root” gesetzt, chown 
 dann kam in der cmd ein “Systemfehler 67” und ich konnte ĂŒber den Explorer das Netzlaufwerk einbinden.

Jetzt geht’s wie gewĂŒnscht, der Grund ist mir so richtig unklar 
 falls jemand eine Idee hat, wĂŒrde mich trotzdem interessieren, was es gewesen sein könnte, nur “never touch a running system” :wink:

Danke an tflidd

Das “VirtualDrive” klingt ja ganz gut, nur
Virtual Drive was announced in January 2019
:wink:

Schauma obs wos wiad