[gelöst] Nextcloud 19.0.1 in /www/nextcloud mit dem offiziellen Nextcloud Webinstaller

Hallo Forum,

ich möchte Nextcloud im /www/nextcloud Folder installieren, das mit dem Webinstaller.

Nutze ich eine der vielen Anleitungen, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

There are some warnings regarding your setup.

  • Your web server is not properly set up to resolve “/.well-known/caldav”. Further information can be found in the documentation .
  • Your web server is not properly set up to resolve “/.well-known/carddav”. Further information can be found in the documentation .

Eine Installatron https://installatron.com/nextcloud intalliert sich auch im Folder /www .

Wie kann ich das Problem lösen?

MfG
nc-kay

.
.
.
OT

Das ist ja geil:

https://installatron.com/nextcloud/install

Ich habe dein Problem nicht verstanden. Wo sind deine Fehlermeldungen?

Ich nutze webbasierte File-Manager wie https://sourceforge.net/projects/phpfm/ um im Nofall alles zu verschieben.

1 Like

Hallo, das sind die Fehlermeldung, die man erhält, wenn man den Webinstaller mit Defaulteinstellung /www/nextcloud erhält. Mit dem gewählten /www/ Folder erhält man die Fehlermeldung nicht. Diese Erfahrung bezieht sich auf die Nutzung mit einem Shared-Hosting-Angebot.

Welche Vorteile hat ein PHP File Manager gegenüber einer Verschiebung mit einem ftp Clienten?

MfG
nc-kay

Evtl. schneller, webbasiert und unabhängig.

Hallo Forum,

wie muss ich den Webinstall nutzen um in meiner Subdomain

nc.nc-kay.de

Hauptdomain: nc-kay.de

zu installieren?

Sind irgendwelche Ordner zuvor anzulegen?

MfG
nc-kay

Moin nc-kay,

hast du dir einmal die Doku von Nextcloud angeschaut? Ich fand die immer recht hilfreich:
https://docs.nextcloud.com/server/latest/admin_manual/contents.html

Was dein Thema betrifft schau dir das einmal an:
https://docs.nextcloud.com/server/latest/admin_manual/installation/source_installation.html#installation-via-web-installer-on-a-vps-or-web-space

1 Like

Das habe ich nicht nur gelesen, sonder auch ohne Erfolg ausprobiert.

siehe dazu —>

Lösung; Bei der Installation von Nextcloud 19 wird als Vorgabe “nextcloud” eingestellt, löscht man dieses und einen “.” ist das Problem gelöst. Vermutlich stimmen die Pfade ansonsten nicht.

Zuerst mal vorweg. Es ist immer Hilfreich die Benutzerhandbücher zu lesen. Oder zumindest zu überfliegen.
Nextcloud 19 Benutzerhandbuch (deutsch)

Alle die eine “One Klick” Lösung haben von ihren Anbieter sollten zuerst mal klären wohin der Anbieter die Nextcloud Installation Installiert. In der Regel sollte beim Aufruf der zugewiesenen Domain z.b: (https:// hier-deine-Domain.(de,com)) der Einrichtungsassitent - Webinstaller aufgerufen werden können.
Mehr unter “Einrichtungsassitent” bzw. Webinstaller Nextcloud (Englisch)

Kleine Erinnerung. Bei Admin Passwörter immer Wörter mit Sonderzeichen,Zahlen verwenden.

Solltet ihr aus irgendein Grund die Domain ändern wollen. Muß dies mit euren One Klick Hoster geregelt werden. Beim Ändern des Pfades /var/www/nextcloud/ ist z.b: Eine Weiterleitung oder Umleitung in der .htaccess datei möglich. Die in Stammverzeichniss der NC liegen sollte. Eine Abweichung von den Standard Pfaden wird nicht für unerfahrene Benutzer Empfohlen.

Und für Fehlermeldungen die der NC betreffen die nach den Erfolgreichen starten des Einrichtungsassistenten" bzw. Webinstaller
auftreten,gilt Folgende Liste. Für eine umfangreiche Fehleranalyse.

  1. Bei welchen Anbieter? Was für ein Server? v-server,root, usw.
  2. Oder Lokal?
  3. Netzwerk Aufgliederung: zb. Router>Switch>PI>
  4. Auf welcher Hardware? RAM, PC,Raspbeery PI oder sonnst ein Banna Teil.
  5. Betriebssystem und Welche Version.
  6. Nextcloud Version??
  7. PHP Version?
  8. Welche Datenbank? Mysql,Engine X (Nginx),MariaDB usw…
  9. Apache version,usw.
  10. Läuft die cloud in Docker,Snap
  11. Wurden vor kurzen Server Updates gemacht? Wenn ja von was?
  12. Habt ihr die Logs angesehen von Nextcloud und von System?
  13. Und bei was für einer Aktion ist der Fehler aufgetreten?

Danke

Mein, der 1blu Webinstaller von Nextcloud (Installatron) installiert Nextcloud 19.0.1 direkt in /www/

Hi, dieser Thread hat nichts mit einer “One Klick” Lösung / Installation zu tun.

Beim Ändern des Pfades /var/www/nextcloud/ ist z.b: Eine Weiterleitung oder Umleitung in der .htaccess datei möglich.

Der Standardpfad ist bei mir nicht möglich, weil ich auf "/var/ keinen Zugriff habe.
Nur Webspace habe ich verfügbar und Zugriff auf diesen.

Mit den Defaulteinstellungen vom Nextcloud Webinstaller läßt sich Nextcloud gar nicht installieren.

Du brauchst kein Zugriff auf var… die htaccess liegt in www
Du erstellst ein Unterordner in den www und kopierst einfach alle daten die in www sind rüber. Dann änderst du die htaccess dementsprechend in www und leitest alle anfragen um in dein Nextcloud Ordner… das ändert nix an dein Daten Ordner der außerhalb deines Werbeverzeichnisses liegen sollte.

Ordner Umleitung

1 Like

Das Problem hast Du gelesen?
Ich erhalte es, wenn ich die den Defaultpfad vom Webinstaller verwende.
Nehme ich anstelle von “nextcloud” einen “.” habe ich das Problem nicht die Nextcloud 19.01 funktioniert.

Liebe hätte Nextcloud in /www/nextcloud und nicht im /www/ .

Du weist schon das der “Webinstaller” eine Art Einrichtungsassistent ist oder? Das hab ich aber oben geschrieben.
Die eigentliche “Installation” ist nur das entpacken der tar.gz in den Ordner in den du NC haben willst. Das die Hoster oder Anbieter hier ihr eigenes Bier Brauen sollte jeden klar sein. Die “Hoster” machen nix anderes als das sie dir das Entpacken abnehmen. Du startest den Einrichtungsassistenen aus den Verzeichnis (webroot) herraus in den NC. “Installiert” (kopiert) wurde. Mehr Rechte hast du nicht als Benutzer.
Das dann Natürlich der Einrichtungsassistent nur von den Webroot ausgeht ist klar. Denn dort ist die Index.php von NC.
Du hast nur begrenzte rechte als Benutzer. Und eben diese hat dann NC auch. NC weiss ja nicht wo die tar.gz entpackt wurde bevor du den Einrichtungsassistenen startest.

Hm, er installiert mir Nextcloud 19.0.1 komplett, mein Webspace war zuvor leer.
Mit der tar.gz habe ich gar nichts getan, ein Download der tar.gz erfolgt von mir nicht direkt.

Sicherheits- & Einrichtungswarnungen

Für die Sicherheit und Performance Deiner Instanz ist es wichtig, dass alles richtig konfiguriert ist. Um Dir dabei zu helfen, führen wir einige automatische Prüfungen durch. Weitere Informationen kannst Du der verlinkten Dokumentation entnehmen.

Es gibt einige Warnungen bei Deiner Systemkonfiguration.

  • Es wurde kein PHP-Memory-Cache konfiguriert. Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit kann ein Memory-Cache konfiguriert werden. Weitere Informationen findest Du in der Dokumentation.

In einem anderen Fall konnte ich das Problem wie folgt lösen:

APCu

APCu is a data cache, and it is available in most Linux distributions. On Red Hat/CentOS/Fedora systems install php-pecl-apcu . On Debian/Ubuntu/Mint systems install php-apcu .

After restarting your Web server, add this line to your config.php file:

‘memcache.local’ => ‘\OC\Memcache\APCu’,

Hier hilft es leider nicht.

Wie gehe ich das Problem an?

Meine Nextcloud 19.0.1 ist installiert in /www/nextcloud

PHP Version aktiv: 7.3.9

Welche Memory caching Dienste bietet dein Hosting Partner auf seinen Servern?

aus dem Log:

Error PHP Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 345145456 bytes) at /hp/cz/aa/ec/www/nextcloud/lib/private/Installer.php#285 2020-08-02T13:24:49+0200

APCu Cache konte ich bei gleichem Hoster mit anderer Intallationsvariante nutzen

Was ist das für ein sonderbarer Pfad -->

/hp/cz/aa/ec/www/nextcloud/lib/private

hier hp/cz/aa/ec/?

Lösung mit One-Click Installation:

Wie finde ich die Einstellwerte mit Hilfe der One Click Installation in /www/ ?

Kann ich irgendwie abschauen?

Weiß denn niemand eine Lösung?

1 Like

Hallo Forum,

leider bin ich immer noch nicht weiter.

Es wurde kein PHP-Memory-Cache konfiguriert. Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit kann ein Memory-Cache konfiguriert werden.

Protokollierung:

[PHP] Error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 345145456 bytes) at /hp/cz/aa/bp/www/nextcloud/lib/private/Installer.php#285

POST /index.php/settings/apps/enable
from 91.58.149.25 by koludi1b at 2020-08-03T11:34:25+00:00

https://duckduckgo.com/?t=canonical&q=‘memcache.local’+%3D>+‘\OC\Memcache\APCu’%2C+.user.ini&ia=web

Gelöst

/config/config.php

    <?php
$CONFIG = array (
  'instanceid' => 'oc0lqlq7hc8z',
  'passwordsalt' => 'MHas+BhvKiDlR',
  'secret' => 'OasdfadfadfadfadfSleSSZAlBzyI+IG9l4pHv',
  'trusted_domains' => 
  array (
    0 => 'nc.neuDoamin.de',
   ),
  'datadirectory' => '/hp/cz/aa/bp/www/nextcloud/data',
  'dbtype' => 'mysql',
  'version' => '19.0.1.1',
  'overwrite.cli.url' => 'https://nc.beispieldomain.de',
  'dbname' => 'db306598x3079275',
  'dbhost' => 'localhost',
  'dbport' => '',
  'dbtableprefix' => 'oc_',
  'mysql.utf8mb4' => true,
  'dbuser' => 's306598_30adfadf5',
  'dbpassword' => '6hyPxxxxxxxxxxxxxxxtcloud',
  'installed' => true,
  'memcache.local' => '\OC\Memcache\APCu',
);

’memcache.local’ => ‘\OC\Memcache\APCu’, wurde hinzugefügt.

@nc-kay du solltest die Passwörter ändern, wenn du es noch nicht gemacht hast.

Selbstverständlich sind das fiktive Passwörter.

:slight_smile:

Danke trotzdem für den Hinweis.