[Form-APP] Anonyme Abstimmung möglich?

Liebes Forum!

Vorweg: ich nutze die Form-App 2.2.4 in de NC 21.0.0 - glaube aber, dass das nahezu keine Rolle fĂŒr meine Frage spielt. Es ist eher eine VerstĂ€ndnisfrage.

Gehen wir mal davon aus, dass ich mit 100 Personen eine demokratische, anonyme, geheime Wahl durchfĂŒhren möchte. Ich befĂŒrchte, dass das aus den folgenden GrĂŒnden nicht funktionieren KANN:

Der Teilen-Dialog ist SO zu konfigurieren:

  1. Wenn ich “Mittels Link teile” (1), kann JEDER abstimmen, auch wer gar kein Stimmrecht hat auch mehrfach. Diese Option scheidet also aus.

  2. Wenn ich “Benutzer zum Teilen auswĂ€hle” (3), kann ich zwar nur diejenigen mit Stimmrecht teilnehmen lassen, aber das ganze findet nicht anonym statt.
    Wenn ich das entsprechende HĂ€kchen setze (4) wird automatisch das hĂ€kchen “Erlaube mehrere Antworten pro Person” (5) mitgesetzt. Diese Option scheidet also auch aus.

Geht das ĂŒberhaupt?

Bitte erklÀrt mir, dass ich nicht richtig liege!! :grinning:

Danke und Gruß, virgul.

Da hast du recht, das Problem hatte ich auch schon.

Die Forms-App speichert eben alle Informationen, die eingegeben werden. Wenn du also nur manchen Benutzern die Möglichkeit gibst, abzustimmen, muss ja logischerweise auch gespeichert werden, wer schon abgestimmt hat (sonst könnte man ja mehrfach abstimmen
). Diese Info wird dann aber auch angezeigt.
Und wenn man einen Link teilt, kann man logischerweise immer mehrfach abstimmen, woher soll die NextCloud denn wissen, wer das ist.
Und wenn du Benutzer auswĂ€hlst, aber anonym (deine Nummer 2.), ist logischerweise automatisch wieder mehrere Antworten ausgewĂ€hlt, da nicht ĂŒberprĂŒft werden kann, wer schon alles abgestimmt hat.

Eine Option, anonym und nur eine Antwort erlauben wĂ€re zwar toll, wĂ€re aber sicherlich auch nicht Satzungskonform, da der Webmaster ĂŒber die Datenbank ja immer Zugriff darauf haben wĂŒrde, wer abgestimmt hat.

Eine Idee wĂ€re es aber schon Wert das zu implementieren, man mĂŒsste halt die Zuordnung von AusfĂŒllendem und Eingabe nicht speichern, wer aber dann das Formular ausgefĂŒllt hat, kann auch nichts mehr Ă€ndern.

Long story short, nein es geht leider nicht.

Hast du mal die Umfragen-App verwendet? Die ist fĂŒr sowas eigentlich ganz gut geeignet. Die kann aber leider nur eine Frage pro Umfrage

Ja, das ist nicht optimal :confused:

Hi Phillip und Danke fĂŒr deine Antwort. Ich hatte so etwas befĂŒrchtet.

Ich finde die App “Forms” grundsĂ€tzlich genial. Mir fehlen allerdings noch einige Features (wie eben die geheime, aber personalisierte Abstimmung), die Freigabe-Funktionen finde ich aber geradezu rĂ€tselhaft. Das funktioniert nicht intuitiv bedienbar und verwirrend anders als die Dateifreigaben.

Vielleicht formuliere ich mal einen Feature-Request bei github zum beschriebenen Problem.

Danke jedenfalls und Gruß, virgul.