Fehlende Rechte in Nextcloutpi

Hallo liebes Forum,

habe schon mal eine Àhnliche Frage gestellt und bin ein bisschen weiter gekommen.
Scheitere aber wieder an den Rechten

Habe NextCloudPi_02-06-18.img auf eine RaspbarryPi3 SIM geschoben. LĂ€uft!
Der Benutzer ncp mit PW: ownyourbits und der Benutzer pi mit PW:raspberry war eingerichtet.

Nun habe ich ein USB Laufwerk gemountet und muss noch in der Datei /var/www/nextcloud/config/config.php den Pfad Àndern, damit ich die Platte in Nextcloud nutzen kann.
Leider komme ich nicht mit dem User Pi (auch nicht mit sudo) auf das Verzeichnis /nextcloud/ (Fehler: Permission denied).
Da fehlt mir wohl wieder das Rootpasswort .

Unter pi@nextcloudpi:~ $ sudo groups $user sehe ich aber, das ich in der Gruppe root bin

Hat einer eine IDEE.
GrĂŒĂŸe
Siegfried

Raspberry PiÂŽs erlauben nicht alle den root login. Du kannst dir ihn aber holen, wenn die Vorraussetzung gegeben ist:

cd mit einem sudo davor geht extra aus sicherheitsgrĂŒnden nicht.
Probiers mit sudo -s. Danach exit um den user root zu verlassen :wink:

Danke fĂŒr die Antwort, das geht.
Wo sollte man am besten eine usb Platte einhÀngen.
Wenn man unter dem Userprofil ein Verzeichnis UDB-Platte anlegt und die Platte dort mountet kommt nur der user pi drauf oder.
GrĂŒĂŸe
Siegfried

Du willst doch die Festplatte nicht dem user pi (Linux Betriebssystem) zuordnen, sondern einem Nextcloud User. Wo ist die Festplatte denn im Betriebssystem gemountet?
Da ich das NCP image nicht benutze, kenne ich mich nicht so aus, um was vorzuschlagen was dir zu einer Lösung verhilft. Ich kann dir dabei gerne per Teamviewer helfen. Du kannst mir in einer PM eine Uhrzeit schicken oder mich mit GlĂŒck im IRC erreichen (gleicher Nick wie hier, nur mit xX davor und hinter; wird periodisch eingeloggt).
Ich nehme an das image hat im nc ordner den Beisitzer www-data. Das muss bei der gemounteten Festplatte ebenfalls der Fall sein, damit Nextcloud darauf zugreifen kann.

LG.

Hallo,
Danke fĂŒr das Angebot.
Ich wollte mich eigentlich alleine durchbeißen.
Du hast mich einen Schritt weiter gebracht.
Habe das Laufwerk nun unter pi gemountet und in der Config.php den Pfad geÀndert.
Trotzdem werden mir noch die Daten in Nextcloud angezeigt.
Es mĂŒsste aber doch einen Fehler geben, da Nextcloud denkt die Daten liegen unter /home/pi/usbstick.
image

Ich wollte anschließend das Verzeichnis data verschieben und die Rechte
neu vergeben.
root@nextcloudpi:/var/www/nextcloud/data# dir
access.log error.log index.html nextcloud.log tmp
appdata_oc6308s2nbol files_external ncp sske
root@nextcloudpi:/var/www/nextcloud/data#
Habe ein Video gefunden das eigentlich alles gut erklÀrt.

Aber der Teufel sitzt im Detei.
Hast du eine IDEE.
LG Siegfried

Hast du die Cloud schon einmal benutzt oder ist dies eine Neuinstallation? Bei der nachtrÀglichen auslagerung des Data Verzeichnisses gibt es ein Howto:


Ich weiß nicht, wie nextcloudpi es löst, aber du probierst gerade Solution 1. Da musst du die bisherigen Uploads auch in der MySQL an das neue Datenverzeichnis anpassen.

Das könnte daran liegen, dass der Cache dies ĂŒbernimmt und nicht aktualisiert (occ files:scan)

Ich empfehle eindeutig Solution 2. Ist einfacher und man muss kaum was Àndern, nur zu beachten ist, die Filepermissions auch im Symlink verzeichnis ebenfalls zu anpassen, da die Befehle nicht Symlinks folgen (chmod und chown).
Bietet da Nextcloudpi nicht eine eigene Lösung an? Benutze zwar einen Pi, aber nicht das Image :smiley: