Email können nur an Kontakte verschickt werden

Hallo, wenn ich in der Mail-App ins Feld “An” eine Adresse einfüge, welche nicht in meinem Adressbuch ist, kann ich die Mail nicht abschicken (Versand-Button deaktiviert).

Wie kann die diese Einschränkung aufheben?

lg

Kennt das Problem niemand? Vermutlich verwendet niemand die Mail-App :roll_eyes:

Genau aus diesem Grund ist fĂĽr mich privat und gewerblich die Mail-App unbrauchbar. - Ich bin mir relativ sicher, dass in Nextcloud-Versionen vor 18 das mal funktionierte.
Damals konnte man auch Freigabe-Links per Mailapp an Nicht-Kontakte senden.

Es funktioniert immer noch, habe es gerade getestet. Allerdings hat das Eingabefeld für die Empfängeradresse(n) ein Eigenleben und man muss manchmal nochmal reinklicken, nachdem man eine Adresse von Hand eingegeben hat. Ob die App brauchbar ist oder nicht, müsst ihr für euch selbst entscheiden, aber Mails verschicken an Adressen, die nicht in der Kontaktliste sind, funktioniert jedenfalls… Und spätestens nachdem so eine Mail erfolgreich verschickt wurde, ist die Mailadresse dann auch in den Kontakten, und da könnt ihr auch wieder selbst entscheiden ob ihr das gut findet oder nicht… :wink:

Hallo bb77

Du hast recht, das Problem ist das Eingabefeld. Ist mir bei copy/paste gar nicht aufgefallen.
Funktioniert jetzt bei mir aber auch.

Das HinzufĂĽgen der Adresse ins Adressbuch finde ich allerdings nicht so toll :unamused:

Ist das immer der Fall oder nur optional? Sonst mĂĽsste mal jemand einen Issue erstellen.