Einen Kontakt löschen der schreibgeschützt ist?

Hallo,

ich habe NC auf einem Raspberry PI 4B aufgesetzt und nach mehreren Anläufen und Hilfen auch einsatzbereit in der Familie. Es gibt aber noch zwei negative Erscheinungen, welche ich gern beseitigen möchte.

  1. In zwei Profilen existiert jeweils ein User eines anderen Profils in der “zuletzt Kontaktiert” Gruppe. Dieser wird auch in den normalen Kontakten doppelt angezeigt. Einmal als USER aus “zuletzt Kontaktiert” und dann der eigentliche separate USER mit allen Zusatzinfos. Ich möchte den ersten USER von der Gruppe “zuletzt Kontaktiert” komplett aus dem System löschen. Über die Einstellungen kann ich die Funktion Gruppe löschen von “zuletzt Kontaktiert” aufrufen, erhalte dann aber den Hinweis “Das Löschen des Adressbuches war nicht erfolgreich.”. Will ich den USER auf dem normalen Adressbuch/Kontakte löschen, erhalte ich den Hinweis “Dieser Kontakt ist schreibgeschützt…”. Wie bekomme ich den Adressbucheintrag aus dem System?

  2. In den Kontakten hat man oben links eine Suchfunktion. Wenn ich Namen eingebe, erhalte ich eine Liste aller gefunden Einträge aus meinem Adressbuch. Wenn ich dann aber auf einen Eintrag klicke, will NC diesen wahrscheinlich öffnen, der Bildschirm bleibt aber außer der Menüzeile leer. Ist dies ein Bug oder was kann ich machen?

Vielen Dank.

Thomas

Hier mal die Ausgabe:

Moin, habe hier auch Einträge, die ich nicht löschen kann, weil sie schreibgeschützt sind. Befinden sich ebenfalls in der Gruppe “zuletzt Kontaktiert”.
Ich bin der, der die Daten eingefügt hat. Warum darf ich “meine” Daten nicht löschen?
Das empfinde ich als nicht in Ordnung :triumph:und meine das ist ein Bug :beetle:!
Suche nun schon fast 2 Tage und komme zu keinem Ergebnis, habe auch schon versucht die App zu deaktivieren und dann die Daten zu löschen.
Aber nach erneuter Aktivierung sind die Daten wieder da.

@dtb Hast du schon eine Lösung gefunden? Wäre dankbar für einen Tip!

Guten morgen,
gibt es schon eine Lösung ?

Die einziege chance die ich hier sehe, und nur wenn man weiß was man tut!!!,
login direkt über das CLI von Maria DB und dort und der entsprechenden NC Datenbank den Kontakt ddirekt mit einem SQL statement löschen.

Vorher die Syntax der Maria DB version checken und ganz wichtig: erst an einem Dump der DB vorher probieren und niemals in Produktion rumspielen.