Die PHP-Speichergrenze liegt unterhalb des empfohlenen Wertes von 512MB

Nach der Installation erscheint auf der Seite Verwaltung> Übersicht die Warnung “Die PHP-Speichergrenze liegt unterhalb des empfohlenen Wertes von 512MB”. Was will mir diese Meldung sagen und wie kann ich dieses Problem beheben?
Vielen Dank für Eure Hilfe

Da musst du schauen was dein Hosting Paket für ein PHP memory_limit zur Verfügung stellt.

Nextcloud scheint mind. 512 MB haben zu wollen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort :grinning:
Da ich meinen eigenen Server am Laufen habe, gibt’s kein “Hosting Paket”… Aber “memory_limit” hat geholfen, habe den Wert in der php.ini entsprechend angepasst.

Hallo,

ich habe das oben genannte Problem auch.
In welcher */php.ini hast Du den Wert angepasst?

/etc/openmediavault/php.ini
/etc/php/7.0/cli/php.ini
/etc/php/7.0/cgi/php.ini
/etc/php/7.0/fpm/php.ini

Ich habe es in allen diesen versucht ( memory_limit = 512M), leider ohne Erfolg …

Vielen Dank im Voraus

Hallo
bei Apache:

/etc/php/7.0/apache2/php.ini

anschliessend

service apache2 restart
1 Like

Sorry für meine späte Antwort :neutral_face:
Bei mir heißt der Pfad

/etc/php/7.2/apache2/php.ini

Der ist von der installierten php-Version abhängig…

1 Like

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.
Komme erst jetzt dazu, mich damit wieder zu beschäftigen.

Ich habe openmediavault 4 (also Debian ) installiert und darauf dann eine nextcloud.
Nach dieser Anleitung:

https://www.technikaffe.de/anleitung-402-howto_nextcloud_unter_openmediavault_3_inkl._fail2ban

Die genannten Pfade existieren bei mir nicht.
Leider reichen meine Kenntnisse nicht soweit, dass ich mir das Problem erklären kann.

Schau dir diesen Bild deiner Anleitung an -> https://www.technikaffe.de/anleitung/nextcloud_in_omv_3_10.jpg

Dort steht was zum Speicherlimit (MB). Das sollte es sein. Einfach auf 512 MB setzen und Dienste neustarten.

Hallo,
vielen Dank, das war es in meinem Fall.
Wenn man weiß wie, ist es ganz einfach :wink:
Der Tipp hat mir einige Stunden Suchen und “Basteln” erspart …

Hallo,

ich habe auch das Problem und komme mit den Pfaden leider nicht weiter.
Mir wird erklärt " …/apache2/: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden". Wo kann man noch suchen? Ich habe Ubuntu 18.04. und Nextcloud 16.0.3.0 und mit welchem Befehl kann ich das neue memory_limit eintragen?

Herzliche Grüße + Vielen Dank im Voraus

Joon

Ihr müsst danach einen reboot machen, dann klappts auch!
Nur den Dienst/Service {Apache2|nginx} neustarten reicht leider nicht!

1 Like

unter Linux kann man mit dem folgenden Befehl schauen, welche php.ini Version in Gebrauch ist:

php -i |grep php.ini

z. B. sieht dann die Ausgabe wie folgt aus:
Configuration File (php.ini) Path => /etc/php/7.2/cli
Loaded Configuration File => /etc/php/7.2/cli/php.ini

mit sudo die Datei
/etc/php/7.2/apache2/php.ini
öffnen und nach memory_limit suchen und speicher limit erhöhen.

Wie _maTT bereits erwähnt:

service apache2 restart

Fertig.

2 Likes