Deck Aufgaben via CalDavSync in Outlook sehen

Hallo,

ich sitze grade an einer Casestudy, in der ich für unser Büro die Möglichkeiten erarbeiten möchte, wie man die Groupware-Apps für ein Projektmanagement benutzen kann. Zur Zeit benutzen wir unsere NC nur für Datenaustausch mit Kunden und Externen Partnern, d.h. es ist nur die Dateien-App freigeschaltet.
Ich möchte in Deck gerne eine Aufgabenverwaltung für Projektteams testen. Jedes Projekt bekommt ein Board, in dem entsprechende Listen mit Aufgaben angelegt werden. Diese Aufgaben möchte ich gerne in Outlook sehen und ggf. bearbeiten, wobei ein “Abhaken” reichen würde.
Was habe ich gemacht:
Ich habe zum in Deck ein Board mit Listen und Aufgaben angelegt. Automatisch wird in Calendar ein (Read-Only) Kalender erstellt, in dem ich Aufgaben mit Datum auch sehen kann.
Ich habe den aktuellen CalDavSynchronizer installiert und in Outlook (Desktop, 2016) einen neuen Kalender angelegt. Dann haben ich ein Sync-Profil erstellt, dass auf den neu erstellten Kallender zeigt und die DAV URL des Deck-Kalenders angegeben. Beim Verbindungstest kam der Hinweis, dass es sich um einen read-only Kalender handelt und der Sync-Modus entsprechen umgestellt wird. Die Synchronisation verlief ohne Fehlermeldungen, es sind keine Reports erstellt worden und die Verbindung ist mit einem grünen Haken gekennzeichnet.
Was habe ich erwartet:
Das die Aufgaben (mit Ablaufdatum) im Kalender als Termine, wie in der Calender-App sichtbar sind und ich unter Aufgaben die angelegten Karten sehen kann.
Was ist passiert:
Es sind weder im neuen Outlook-Kalender Eintragungen, noch unter Aufgaben neue Objekte abgelegt. Es sieht so aus, als ob nichts synchronisiert wurde.

Was mache ich falsch?

Gruß Sascha

Ich stehe auch vor dem Problem, gibt es da einen Workaround?