Datenverlust durch Desktop-Client Sync

Hallo Zusammen,

mir ist eben ein Riesen Malheur passiert.

Wir arbeiten an einem gemeinsamen Projekt √ľber die Nextcloud. Ich wollte meinen Arbeitsfortschritt in die Cloud hochladen und den Projekt-Ordner aktualisieren. Leider ist mein Next-Cloud-Speicher voll gewesen.

Ich habe im Desktiop-Client die H√§kchen der Unterordner (mit gro√üen SourceDateien) abgew√§hlt, da ich dachte diese nicht in die Cloud syncen zu m√ľssen um Cloud-Speicher zu sparen.
Danach ist mir aufgefallen dass die Ordner durch abw√§hlen des Syncs automatisch lokal gel√∂scht werden. Dadurch hab ich die H√§ckchen zum Sync wieder angew√§hlt und die Ordner wurden zur√ľck synchronisiert.

Zu alle dem waren einige Fortschritte in den Ordnern, die ich abgewählt habe und deshalb vorher noch nicht in die Cloud gesynced und sind nun verloren gegangen.

Nun meine Frage: Gibt es eine M√∂glichkeit die Ordner / Daten, die durch das Abw√§hlen der H√§kchen lokal gel√∂scht werden wieder zur√ľck zu bekommen?

Falls jemand einen Tipp hätte wäre ich sehr dankbar.

Beste Gr√ľ√üe
S

Also wenn es direkt lokal gel√∂scht wurde, dann gibt es vielleicht recovery tools um das wieder zur√ľckzuholen. Durch das zur√ľcksynchronisieren wurde das vermutlich √ľberschrieben‚Ķ

Die Funktion mit dem lokalen Löschen ist leider sehr gefährlich, da das nicht synchronisiert war, hast du auch keine Versionen und nichts.

Wenn du wirklich wichtige Projekte hast, es ist immer gut, ab und zu eine Version zu speichern, zieh das auf einen USB Stick etc. Wenigstens, dass du irgendwo noch eine Version hast, wo du nicht ganz von vorn anfangen musst. Ein Computer kann immer ausfallen, eine Sychonisationlösung kann immer mal was kaputt machen, … es sollte nicht passieren.

Einzige Lösung wäre noch die Software die du verwendest, dass die irgendwo noch eine temporäre Datei hat oder irgendwo die Versionen nachverfolgt.