Daten ├╝ber Freigabe und Cloud verwenden

Hallo miteinander

Ich bin neu hier.

Habe soeben Nextcloud auf meinem Asustor NAS installiert.
Hat gut geklappt, auch das Datenverzeichnis anpassen.

Nun meine Frage ist, kann ich die Daten einerseits normal ├╝ber die Nextcloud aufrufen, andererseits ├╝ber die Ordnerfreigabe vom NAS?

Ich habe das Datenverzeichnis auf \volume1\Daten angepasst.
Dort sehe ich nun unter \admin\files die Daten von der Nextcloud.
Nur wenn ich diese dort entferne oder neue erstelle, werden diese nicht auf der Webansicht aktualisiert.

Kann ich dies irgendwie l├Âsen?

Freundliche Gr├╝sse und besten Dank
Miichiii9

Ich bin kein Insider, aber das klingt so, als ob Du direkt in den Serverdaten auf dem NAS rumfummelst (via Freihabe).
Und vermutlich wird in nextcloud nicht nur einfach ein Serverdateisystem abgebildet (aufs Web), sondern es gibt eine Verwaltungsdatenschicht in der DB. Wenn Du im Filesystem des NAS Daten ver├Ąnderst, bekommt die DB davon nichts mit und alles ger├Ąt durcheinander.
Wenn die Vermutung so stimmt, m├╝sstest Du 1. sofort aufh├Âren, die lokalen Serverdateien zu ├Ąndern und 2. noch einen nextcloud Client einrichten, der auf Deinem NAS die Daten repliziert. So ist das alles aber sicher nicht gedacht.

Aber das ist alles recht spekulativ meinerseits, sowohl was die nextcloud M├Âglichkeiten angeht, als auch Deine Installation auf dem NAS.
Sicher findet sich noch jemand, der sich wirklich auskennt.

Genau, Nextcloud arbeitet mit der MYSQL Datenbank zusammen und jedes Bild bekommt einen Datenbank eintrag.

Neue Dateien kannst du auch per OCC einscannen, mehr darunter hier!

Dennoch empfiehlt es sich einen Clienten zu benutzen, damit es keine Probleme gibt, mit noch nicht eingebundenen Seiten.