Daten auf Festplatte einbinden

Hallo,

ich habe mir einen Raspberry mit Nextcloud gebastelt und eine externe Festplatte genutzt, um dort meine Daten zu lagern. Bis jetzt hat das ganze super funktioniert.
Leider musste ich den Raspberry neu aufsetzen, habe Nextcloud neu installiert, habe nun aber ĂŒber Nextcloud keinen Zugriff mehr auf die dort gespeicherten Daten.
Abgesehen von der Festplattenformatierung habe ich mich an das Apfelcast Video gehalten.


Im Video bei ca 19:30 wird man aufgefordert die Raspberry IP im Browser einzugeben und gelangt zur Nextcloud Seite. Soweit so gut. Hier entsteht allerdings mein Problem. Meinen bisherigen Benutzername mitsamt Passwort wird nicht mehr erkannt. In dem Profil waren natĂŒrlich auch die Daten auf der Festplatte verknĂŒpft. Ich musste mir einen neuen Benutzer anlegen. Dies funktionierte auch, allerdings mit einer neuen leeren Nextcloud.

Über die Eingaben
sudo su
cd /media/HDD1/
ls
erhalte ich in der Auflistung sowohl den alten Benutzernamen als auch den Neuen.
(bitte entschuldigt die wahrscheinlich unprofessionelle Ausdrucksweise)

Hierdurch ergeben sich letztlich meine Fragen:
Warum kann ich meinen alten Benutzernamen nicht mehr verwenden?
Besteht die Möglichkeit dies zu Àndern und wieder auf den alten Benutzer zuzugreifen?
Bekomme ich die Daten des alten Benutzers dem neu angelegten Benutzer zugeordnet?

ich bin kompletter Neuling auf dem Gebiet und habe viele der Befehle nur oberflĂ€chlich verstanden und wĂ€re ĂŒber eine anfĂ€ngerfreundliche Antwort sehr dankbar.

hast du deine datenbank auch kopiert?

die login daten werden nÀmlich dort gespeichert

Eigentlich brauchst du nur die externe Festplatte als “Externene Speicher” zu Nextcloud hinzufĂŒgen, um an die Daten zu gelangen.

Vielen Dank fĂŒr die simple Antwort und ĂŒbersichtliche, leider gibt es bei meinen Einstellungen den Punkt “Externe Speicher” nicht.

Edit: Ok, External Storage aktiviert und schon ging es.

1 Like

Dann markiere es doch als “Lösung”.

Das Verhalten ist aber nicht identisch. FĂŒr eine korrekte Lösung frag erneut nach.

1 Like

ich kann auf das Gesamtverzeichnis zugreifen und mir die Dokumente nun im neuen Benutzer da hin kopieren wie ich sie möchte.
FĂŒr mich ist das Problem gelöst, auch wenn die ein oder andere Frage noch offen steht.

1 Like

Alles klar. Falls du es doch noch anders lösen willst, kannst du ja eine neue Diskussion starten.