Dateirechte richtig setzen, Dateien von extern in die Cloud eingef├╝gt

Hallo Leute,
hier erstmal kurz eine ├ťbersicht ├╝ber meine Hard- und Software:

  • Hardware: Intel NUC 8i5BEH + externe WD-Festplatte
  • Betriebssystem: Ubuntu Server 20.04
  • Nextcloud Version: 20.4
  • PHP Version: 7.4
  • Welche Datenbank: MySql
  • Apache version: 2.4.41
  • Clients: Windows + Android

Nun zu meinem Problem.
Meine Videodateien liegen auf einer externen Festplatte. Diese ist in der fstab eingebunden per
UUID=xxx /Pfad/zum/Einh├Ąngepunkt ext4 defaults 0 0
/Pfad/zum/Einh├Ąngepunkt /Pfad/zum/Videoordner/innerhalb/Nextcloudnutzers none bind 0 0

Ich habe bei neuen Videodateien das Problem, dass ich keine Berechtigungen habe, diese Dateien zu verschieben / l├Âschen. Diese neuen Videodateien habe ich auf 2 Wegen hinzugef├╝gt:

  1. youtube-dl per ssh als www-data
    Ich habe mich per ssh auf den Server eingeloggt und habe mich in den Zielordner begeben und habe dort folgenden Befehl ausgef├╝hrt
    sudo -u www-data youtube-dl -o "%(title)s.%(ext)s" www. ...
    ein anschlie├čendes
    sudo chmod -R 770 /Pfad/zu/Videoordner
    sowie ein rescan der Dateien durchgef├╝hrt

  2. Ich habe die Dateien per Windows heruntergeladen und per Windows-Client einfach in den Cloud-Ordner geschoben und anschlie├čend synchronisiert. (Der Video-Ordner wird nicht synchronisiert, daher lege ich diese Dateien im ÔÇťWurzelverzeichnisÔÇŁ des Nutzers ab und versuche sie dann per Webinterface in den Videoordner zu verschieben)

Bei beiden Methoden hatte ich anschlie├čen im Webinterface keinerlei Berechtigungen die Dateien zu verschieben. Habe ich etwas falsch verstanden? Mache ich etwas falsch? Habe ich einfach nur einen Zwischenschritt vergessen?
Ich bin f├╝r Hilfe dankbar.

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Schlafmuetze