Collabora Online - Reverse Proxy - Nextcloud Snap

Guten Tag Gemeinde!

folgende Umgebung:
Ubuntu 20.04 bei einem Provider gehostet mit fester öffentlicher IP-Adresse.
Darauf lÀuft eine Nextcloud in der Version 22.2.3 installiert mit snap.
Ich habe auch eine Domain und die Subdomain cloud.domain.de löst auf die öffentliche IP-Adresse auf.

Alles funktioniert wunderbar. Zertifkat habe ich ĂŒber let’s Encrypt ausgestellt.
Die Nextcloud nutze ich fĂŒr private Zwecke und hauptsĂ€chlich um mich in Sachen Linux und co. weiterzubilden.

Nun wĂŒrde ich gerne Collabora Online nutzen. Die App habe ich aktiviert und wĂŒrde gerne dazu auf den gleichen Server einen eigenen Collabora Server installieren und das ganze per Reverse Proxy realisieren. (z. B. mit einer weiteren Subdomain office.domain.de).

Mein Problem: ich habe mich etwas belesen bzgl. eines Reverse Proxys. Ich habe selbst noch keinen installiert. Ich bin nun weiterhin verunsichert wie ich den Reverse Proxy installiere, auch was ich nutzen soll NGINX, Apache, HAProxy? Und wie die Konfiguration aussehen soll bei fĂŒr eine Nextcloud, die als snap installiert wurde. Ich möchte ungern irgendwelche Anleitungen stumpf ausprobieren bis es funktioniert, sondern gerne auch verstehen. Deshalb bin ich hier.

Nochmal meine Fragen konkrekt: Wie Reverse Proxy konfigurieren (und welcher) fĂŒr Nextcloud (snap) und Collabora Server.
Ist Reverse Proxy in dem Fall ĂŒberhaupt sinnvoll?

Ich bedanke mich rechtherzlich im voraus. Habe ich noch wichtige Informationen vergessen, dann reich ich die gerne nach?

Gruß Grimbart