Collabora Online konnte nicht geladen werden

Hallo,

ich habe das aktuelle Nextcloud auf den Webspace meines Hosters installiert.
Dazu auch Colla und den Code Server.

Vor ca 4. Wochen tat ich dies schon einmal und alles lief wunderbar. Man konnte von verschiedenen Quellen aus gleichzeitig eine Exceldatei bearbeiten.

Nun habe ich nochmal eine Installation vorgenommen und bekomme beim √Ėffnen von Dokumenten immer die Meldung: ‚ÄúCollabora Online konnte nicht geladen werden - Bitte versuche es sp√§ter noch einmal‚ÄĚ

Hat jemand ne Idee, wo ich Logs einsehen kann, oder woran das liegen könnte?
Muss das Verzeichnis bei der Installation nextcloud heissen, oder ist ein beliebiger Unterordner ausreichend?

Besten Dank
FaPo

Niemand das Problem?

Welche Versionen?

jeweils die Aktuellste…mit welcher Version es vorher lief, kann ich nicht sagen.

Neuste Version NC 17,18,19,20?
Und welche ist das?
App Versions Nummer?
Welche Version des Collaboration (Docker)?

Bitte in Zahlen - das wäre ganz Hilfreich…

[Nextcloud] 19.0.1
Collabora Online 3.7.3
Collabora Online - Built-in CODE Server 4.2.602
kein Docker, sondern bei nem Webhoster per Webinstaller

OK, also ich habe einen Nextcloud 18.0.7
Und den CODE Server in einer Docker Instanz, den ich via Reverse Proxy anbinde.
Aber dort ist das gleiche Problem - die Einstellung wird getestet und OK gegeben, aber wenn ich noch einmal hinschaue, ist es auf NOK - Es konnte keine Verbindung zum Collabora Online-Server hergestellt werden.
Aber wenn ich die Admin Konsole aufrufe, habe ich Kontakt und (mein Geheimtipp :wink:) wenn ich damit ein Dokument konvertiere via curl Aufruf, funktioniert es - also sind eigentlich alle Funktionalitäten vorhanden. Warum es dann trotzdem die Konfiguration ablehnt weiss ich nicht - in den Logs sehe ich auch keinen Fehler.

hmm…interessant.
Eine Adminkonsole hab ich beim Webhoster leider nicht.
Wie genau konvertierst du?

Hallo fapo,

welche Shared-Hoster hast und welches Produkt genau?

Vermutlich reicht die angebotene Leistung von deinem Shared-Hoster nicht immer aus.
Shared Hosting ist eben Teilen, teilen viele wird dein Leistungsst√ľck immer kleiner.
An guten Tag, funktoniert mein, hier ONLYOFFICe System perfekt, anderen gar nicht.

Siehe hierzu:

‚ÄĒAnschauen----->

MfG
nc-kay

Hi Kay :smiley:,

bin bei Alfahosting und habe das Business XL.
Hatte vorher sogar auf das Paket erweitert um NC laufen lassen zu können.

Ich schau nochmal in die Einstellungen‚Ķwobei sich da ja auch nc oder colla melden w√ľrde.

Ne, alles schick.
In den Einstellungen von Colla kann man ja einen Server auswählen, oder er erkennt, dass der Code als App installiert ist…aber auch da kann er keine Verbindung aufbauen.

Hallo fapo

Alfahosting, ## Business XL 600 GB SSD Speicher

19,99‚ā¨/mtl.

Evtl. die Datenbank Version und PHP Version pr√ľfen ob die mit Nextcloud kompatibel ist.

Shared-Hoster sind nicht f√ľr Nextcloud optimiert.

Hast Du 4 GB RAM garantiert?

Hoppla…hab ich mir ein dickeres Paket gezaubert, als es ist :smiley:
hab nur das Multi XL mit 512MB Ram…vorher hatte ich nur das L, konnte NC installieren, aber beim CODE hieß es dann: zu wenig RAM…also hab ich auf XL aufgestockt und es lief…kurzzeitig
Und wie gesagt NC selbst läuft 1A.
Ich check dann mal die Versionen.

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.